1. Startseite
  2. Leben
  3. Genuss

Stiftung Warentest testet Apfelsäfte: Nur 6 sind gut – der Testsieger ist richtig billig

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Anne Tessin

Kommentare

Apfelsaft in Flaschen
Egal, ob naturtrüb oder klar – Apfelsaft muss geschmacklich überzeugen. © Westend61/Imago

Apfelsaft ist sehr beliebt und es gibt eine große Auswahl. Stiftung Warentest hat 26 Säfte unter die Lupe genommen und ein Discounter-Saft hat gewonnen.

Aus Direktsaft, aus Konzentrat, naturtrüb oder klar – für jeden Geschmack gibt es den richtigen Apfelsaft. Aber nicht jedes Produkt hält in Sachen Qualität und Geschmack, was es verspricht. Grund genug für Stiftung Warentest, Apfelsaft unter die Lupe zu nehmen (03/2022).

Die Experten haben sich 26 Säfte vorgenommen, 16 Direktsäfte (davon acht in Bio-Qualität) und 10 Säfte aus Konzentrat und konnten dabei nur wenige positive Testergebnisse vermelden. Bei vielen Apfelsäften mangelte es an Geschmack, Geruch oder Mundgefühl, aber auch beim Aromagehalt und der chemischen Qualität mussten die Tester häufig Abstriche machen.

Apfelsaft bei Stiftung Warentest: Diese Säfte wurden getestet

Apfelsaft aus Direktsaft

MarkeProduktPreis pro Liter
Aldi Nord, Gut BioApfelsaft Direktsaft naturtrüb, Bio1,39 Euro
Aldi Nord, Rio D'oroApfelsaft Premium Direktsaft naturtrüb0,99 Euro
AlnaturaDemeter Apfel Saft naturtrüb, Bio1,49 Euro
AmeckeSanfte Säfte Apfel naturtrüb1,79 Euro
dmBioApfelsaft naturtrüb, Bio1,45 Euro
EdekaApfel Direktsaft naturtrüb0,99 Euro
Edeka BioApfelsaft Direktsaft naturtrüb, Bio1,39 Euro
Lidl SolevitaBio Organic Apfelsaft naturtrüb, Bio1,39 Euro
Lidl SolevitaPremium Direktsaft Apfel naturtrüb0,99 Euro
NormaTrimm Apfel naturtrüb0,99 Euro
Pfanner100% Apfel Direktsaft naturtrüb1,79 Euro
RabenhorstStreuobst-Apfel Bio-Direktsaft naturtrüb, Bio3,85 Euro
ReweBeste Wahl Apfelsaft naturtrüb Direktsaft0,99 Euro
Van NahmenBio-Apfelsaft von Streuobstwiesen, Bio3,95 Euro
VoelkelDemeter Apfel 100 % Direktsaft, Bio2,70 Euro
WesergoldApfelsaft naturtrüb0,96 Euro

Stiftung Warentest testet Apfelschorle: Faule Äpfel bei dieser beliebten Marke.

Apfelsaft aus Apfelsaft­kon­zen­trat

MarkeProduktPreis pro Liter
AlbiApfel klar1,18 Euro
Aldi Süd, Rio D'oroApfelsaft klar0,79 Euro
Becker's BesterKlarer Apfel1,39 Euro
EdekaFrucht Liebe Milder Apfel1,39 Euro
Granini100% Apfel naturtrüb1,89 Euro
Hohes CMilder Apfel mit Acerola1,89 Euro
Kaufland, K-ClassicApfelsaft klar0,79 Euro
Netto Marken-Discount FruchtsternApfelsaft0,79 Euro
PennyApfelsaft klar0,79 Euro
Rewe Ja!Apfelsaft0,79 Euro

Auch interessant: Welche Äpfel Sie für Apfelkuchen und Co. auswählen sollten.

Apfelsaft im Stiftung Warentest: Dieser Saft ist Überraschungssieger

Von den 26 Produkten im Test konnten nur sechs Säfte die Experten von Stiftung Warentest überzeugen. Alle Apfelsäfte mit dem Qualitätsurteil „gut“ sind naturtrüb, diese Variante war aber mit einem Verhältnis von 17 zu 9 auch ganz klar in der Überzahl.

Die Testsieger sind:

MarkeProduktPreis pro LiterQualitätsurteil (Note)
Lidl SolevitaPremium Direktsaft Apfel naturtrüb0,99 Eurogut (2,2)
WesergoldApfelsaft naturtrüb0,96 Eurogut (2,2)
EdekaApfel Direktsaft naturtrüb0,99 Eurogut (2,3)

Die vollständigen Testergebnisse finden Sie hier bei der Stiftung Warentest (Bezahlschranke).

Geschmackssieger wurde allerdings der „Bio-Apfelsaft von Streuobstwiesen“ von Van Nahmen, mit 3,95 Euro der teuerste Saft im Test. Hier vergaben die Tester die Geschmacksnote 1,0, insgesamt hat es dann aber „nur“ für die 2,3 gereicht. Mit dem Urteil „mangelhaft“ hat ausgerechnet ein Bio-Produkt am schlechtesten im Test abgeschnitten. Der „Demeter Apfel Saft naturtrüb“ fällt bei den Experten vor allem wegen seines mostigen Geschmacks und seiner chemischen Qualität durch. Hier vermuten die Tester mikrobiologisch belastete Früchte oder eine unsaubere Verarbeitung.

Fazit: Wer guten Apfelsaft trinken möchte, sollte zu naturtrüben Varianten greifen, muss aber nicht viel Geld ausgeben. Für unter einen Euro bekommen Sie gute Qualität, besonders feiner Geschmack hat aber seinen Preis. (ante)

Auch interessant

Kommentare