+
Jede Arbeit können Küchenmaschinen Ihnen nicht abnehmen, aber viel...

Nur wenige brauchbar

Stiftung Warentest testet Küchenmaschinen von KitchenAid & Co. - das Ergebnis ist erschreckend

  • schließen

Verbringen Sie derzeit auch viel Zeit in der Weihnachtsbäckerei? Küchenmaschinen erleichtern Ihnen die Arbeit, aber Stiftung Warentest empfiehlt nur wenige Modelle.

Ob Küchenmaschinen wirklich praktisch sind oder einfach nur im Küchenregal verstauben, hängt davon ab, wie gut sie funktionieren. Der Thermomix gilt als unangefochtener Allrounder, aber wer die spezielle Kochfunktion nicht unbedingt benötigt, kann sich auch bei anderen Herstellern umschauen. Stiftung Warentest hat zwölf Geräte unter die Lupe genommen - mit enttäuschendem Ergebnis.

Stiftung Warentest entlarvt falsche Versprechungen von Küchenmaschinen-Herstellern

Küchenmaschinen können rühren, kneten, häckseln, reiben oder sogar Fleisch wolfen - zumindest in der Theorie oder den ambitionierten Produktbeschreibungen der Hersteller. Aber nicht alle Geräte halten, was sie versprechen. Laut einem aktuellen Test von Stiftung Warentest schneiden die meisten Maschinen in der Praxis nur befriedigend oder sogar schlecht ab.

Unter den zwölf getesteten Geräten finden sich acht klassische Küchen­maschinen mit Schwenkarm der Hersteller Bosch, Kenwood, KitchenAid, Krups, Profi Cook, WMF und Lidl. Vier Geräte haben einen Antrieb an der Unterseite. Diese speziellen Modelle werden Food Processor genannt. Hier hat Stiftung Warentest Modelle der Hersteller Magimix, KitchenAid, Philips und Braun unter die Lupe genommen.

Stiftung Warentest testet Küchenmaschinen in Alltagssituationen

Die Geräte mussten

  • Sahne schlagen
  • Teig kneten
  • Gemüse hacken und
  • Käse reiben.

Kein Gerät konnte in allen Kategorien überzeugen und nur zwei haben sich die Note "gut" verdient. Zwei Modellen konnte die Stiftung Warentest sogar nur die Note "mangelhaft" geben. Ein desaströses Ergebnis.

Auch interessant: Rapsöl von Aldi, Lidl und Edeka bei Stiftung Warentest: Bei wem lohnt sich der Kauf? 

Stiftung Warentest prüft Küchenmaschinen: Ein Auszug aus den Testergebnissen

Klassische Küchen­maschinen mit Schwenkarm:

Marke

Modell

Preis

Bewertung

Bosch

Mum 5 Creation Line MUM58L20

241 Euro

befriedigend (2,6)

KitchenAid

Artisan 5KSM175PSECA

620 Euro

befriedigend (2,8)

Lidl

Silvercrest SKMP 1300 B3

100 Euro

mangelhaft (5,0)

Food Processor:

Marke

Modell

Preis

Bewertung

Magimix

Cuisine Systeme 5200 XL

450 Euro

gut (2,2)

Philips

Avance Collection HR7778/00

202 Euro

befriedigend (2,8)

Die kompletten Testergebnisse von Stiftung Warentest finden Sie hier

Lesen Sie auch: Stiftung Warentest prüft Schokolade: Dieser Hersteller hängt Milka, Lindt und Co. ab

ante

Ab in die Mikrowelle? Bei diesen Lebensmitteln ist das keine gute Idee

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dramatischer Countdown: Deshalb wird es bald keine Schokolade mehr geben
Der Klimawandel ist in aller Munde, aber die Klimaziele werden weiter nicht eingehalten. Das könnte sich mit dieser traurigen Nachricht ändern.
Dramatischer Countdown: Deshalb wird es bald keine Schokolade mehr geben
Grünen Spargel grillen – So gelingt Ihnen der leichte Genuss ganz schnell
Frühlingszeit ist Spargelzeit. Egal ob grün oder weiß, ist dieses Gewächs landauf und landab sehr beliebt. Das zarte Gemüse macht sich auf dem Grill wunderbar.
Grünen Spargel grillen – So gelingt Ihnen der leichte Genuss ganz schnell
Öko-Test über Olivenöl: So sehr werden Sie über den Tisch gezogen
Es gibt gute und schlechte Jahrgänge, große Geschmacks- und noch größere Preis-Unterschiede. Viele Hersteller scheitern aber an Grundlagen, wie ein aktueller Test zeigt.
Öko-Test über Olivenöl: So sehr werden Sie über den Tisch gezogen
Aus diesem Grund sollten Sie Gurken ab jetzt nie mehr schälen
Gurken bestehen hauptsächlich aus Wasser und Vitaminen. Das "Gemüse des Jahres" ist also eine gute Wahl für den täglichen Speiseplan, aber darf man sie schälen?
Aus diesem Grund sollten Sie Gurken ab jetzt nie mehr schälen

Kommentare