1 von 92
Rund 4.500 Besucher kamen zum Streetfood Friday im Pressehaus am 3. März 2017.
2 von 92
Rund 4.500 Besucher kamen zum Streetfood Friday im Pressehaus am 3. März 2017.
3 von 92
Rund 4.500 Besucher kamen zum Streetfood Friday im Pressehaus am 3. März 2017.
4 von 92
Rund 4.500 Besucher kamen zum Streetfood Friday im Pressehaus am 3. März 2017.
5 von 92
Rund 4.500 Besucher kamen zum Streetfood Friday im Pressehaus am 3. März 2017.
6 von 92
Rund 4.500 Besucher kamen zum Streetfood Friday im Pressehaus am 3. März 2017.
7 von 92
Rund 4.500 Besucher kamen zum Streetfood Friday im Pressehaus am 3. März 2017.
8 von 92
Rund 4.500 Besucher kamen zum Streetfood Friday im Pressehaus am 3. März 2017.

Burger, Bier & Bass

So war der Streetfood Friday im Münchner Pressehaus

  • schließen

Am 3. März 2017 fand der Streetfood Friday im Pressehaus statt. Rund 4.500 Besucher kosteten das vielfältige kulinarische Angebot aus. Impressionen gibt es hier.

Seit Januar 2017 fand jeden ersten Freitag im Monat ein großer Streetfood Markt statt: Der Streetfood Friday. In der Kantine, der Eventhalle und auf dem Parkplatz des Münchner Pressehauses warteten unterschiedliche Foodtrucks darauf, die Besucher mit ihren Speisen zu verwöhnen. Untermalt wurde das Event durch Musik von DJ Klaus Schweiger von Radio Arabella und einer Live-Band. Der nächste Streetfood Friday findet übrigens am 7. April 2017 statt - Termin also schon mal vormerken!

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen
Als Blechkuchen oder umhüllt von Speck: So kennen die meisten Menschen Pflaumen und Zwetschgen. Weniger bekannt, aber mindestens genauso lecker sind Pflaumeneis oder mit …
Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen
Kaktusfeigen richtig öffnen
Sie sehen ein wenig aus wie eine Mischung aus stacheliger Kiwi und Mango. Und sie zählen zu den Früchten, bei denen sich einem nicht intuitiv erschließt, wie man sie …
Kaktusfeigen richtig öffnen
Soja ist in Maßen sehr gesund
Öl, Joghurt, Fleischersatz - die Sojabohne ist in der Küche vielseitig einsetzbar. Für Vegetarier ist sie eine sehr gute pflanzliche Eiweißquelle. Doch ihr Ruf ist …
Soja ist in Maßen sehr gesund
Diese 16 Küchen-Gadgets sind absolut schräg
Haben Sie auch Lust auf ein blutenden Brotzeitbrett. Das ist noch gar nichts: Mein persönlicher Favorit ist noch viel schräger.
Diese 16 Küchen-Gadgets sind absolut schräg

Kommentare