Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen

Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen
+
Das Rezept für Süßkartoffel-Linsen-Curry ist indisch inspiriert. Foto: GU Verlag/Anke Schütz

Süßkartoffel-Linsen-Curry

Dauerstress im Büro und keine Zeit für die Mittagspause? Kein Problem. Leckere und gesunde Rezepte für "Essen to go" gibt es im GU-Kochbuch "Superfoods für unterwegs" von Inga Pfannenbecker.

Kategorie:Hauptspeise

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten für 1 Personen:

1 kleine rote Zwiebel

1 Stück Ingwer (walnussgroß)

1 kleine Süßkartoffel (ca. 200 g)

1 TL Rapsöl

1 TL Currypulver

50 g rote Linsen

100 g Kokosmilch (aus der Dose)

100 g Joghurt

1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel

Salz

Pfeffer

1/2 TL Baobabpulver

1 Spritzer Limettensaft

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Ingwer schälen und auf einer Gemüsereibe fein raspeln oder ebenfalls würfeln. Die Süßkartoffel schälen und in 1-2 cm große Würfel schneiden.

Das Rapsöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Ingwer darin glasig dünsten. Die Süßkartoffel dazugeben und kurz mitdünsten. Das Currypulver darüber streuen und unter Wenden kurz anrösten. Die Linsen hinzufügen und unterrühren. Kokosmilch und ca. 100 ml Wasser dazu gießen und unter das Curry rühren. Alles aufkochen, dann zugedeckt bei kleiner Hitze 20-25 Minuten köcheln lassen, bis die Süßkartoffel gar ist.

Inzwischen Joghurt und Kreuzkümmel verrühren und mit Salz würzen. Den Joghurt in einem gut verschließbaren Gefäß kalt stellen. Das Curry mit Salz, Pfeffer, Baobabpulver und Limettensaft abschmecken und abkühlen lassen.

Das Curry in ein mikrowellengeeignetes Gefäß geben und kalt stellen. So hält es sich bis zu 3 Tage im Kühlschrank. Vor dem Servieren das Süßkartoffel-Linsen-Curry aufwärmen, anrichten und mit der Joghurtsauce servieren. Dazu passt sehr gut ein scharfes Chutney.

Literatur:

"SUPERFOODS FÜR UNTERWEGS"

Mit Power durch den Tag

Autorin: Inga Pfannebecker

GU Verlag

Preis: 8,99 Euro

ISBN 978-3833851674

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Olivenöl im Test: Guter Geschmack ist teuer
Für kaum ein Lebensmittel gibt es so strenge Regeln wie für Olivenöl. Und bei kaum einem Produkt kann wohl so viel schiefgehen - das zeigt ein aktueller Test der …
Olivenöl im Test: Guter Geschmack ist teuer
Mann will Kekse kaufen - und löst Polizeieinsatz aus
Ein Kunde will in Augsburg nur ein paar süße Knabbereien kaufen. Doch der Einkauf läuft völlig aus dem Ruder.
Mann will Kekse kaufen - und löst Polizeieinsatz aus
Ceasar Salad mit Grünkohl und Misodressing
Für viele altbekannte Rezepte lässt sich im Handumdrehen eine vegane Variante zaubern - so auch für den Ceasar Salad. Kochbuch-Autorin Jenna Zoe erklärt, wie es geht.
Ceasar Salad mit Grünkohl und Misodressing
Was ist confieren?
Hobbyköche müssen ständig dazulernen. Denn ein Rezept gelingt nur, wenn sie die Fachbegriffe kennen. Hier gibt es eine kleine Nachhilfe. Diesmal geht es um eine …
Was ist confieren?

Kommentare