+
Koriander sollte gut dosiert werden. Denn das Gewürz hat einen sehr markanten Geschmack. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Leckere Kombination

Superschnelle Sommervorspeise: Ananas mit Koriander

Diese Aromen verbinden sich zu einem leckeren Gericht: Ananas und Koriander sind ein leckerer Mix - als Salat und auch in warmen Gerichten. Wichtig: Den Koriander nicht überdosieren.

Bonn (dpa/tmn) - Viele stehen Koriander eher skeptisch gegenüber, doch das Kraut ist sehr vielseitig einsetzbar. Wer es richtig dosiert, erzielt damit eine feine Würze ohne das befürchtete seifige Aroma, erläutert das Bundeszentrum für Ernährung.

Eine einfache und schnelle Vorspeise ist eine Kombination aus Koriander und Ananas: Dafür die frische Ananas etwas salzen und mit geschnittenen Korianderblättern bestreuen. Hier ist es wichtig, nicht zu viel Koriander zu nehmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fünf Tricks, wie Sie sofort und ganz leicht besser kochen
Sie kochen gerne, aber das Essen schmeckt nicht immer so, wie Sie es sich wünschen? Ein Profi verrät, wie Ihr Essen ab sofort leckerer wird.
Fünf Tricks, wie Sie sofort und ganz leicht besser kochen
Discounter oder Edelmarke? Nuss-Schokolade im Test
Welche Nuss-Schokolade schneidet am besten ab - günstige Produkte aus dem Supermarkt oder Markenschokolade? Ein Verbrauchermagazin hat nachgeprüft.
Discounter oder Edelmarke? Nuss-Schokolade im Test
Was in Nüssen steckt
Nüsse sind kalorienreich, aber auch sehr gesund. Jede Sorte zeichnet sich durch ganz bestimmte Inhaltsstoffe aus. Und so manch eine gehört sogar zu der Gattung der …
Was in Nüssen steckt
Diese Discounter-Weine sind echte Schnäppchen - und richtig gut
Rechtzeitig zu Weihnachten locken Discounter wie Aldi und Lidl mit speziellen Festtagsangeboten. Die Weine sind nicht nur günstig - sondern auch megalecker.
Diese Discounter-Weine sind echte Schnäppchen - und richtig gut

Kommentare