+
Colas und Limos enthalten bis zu elf Stück Zucker pro Glas (250 ml). 

Hätten Sie's gewusst? 

Test: Die acht zuckerhaltigsten Limos und Colas

  • schließen

Dass Limo und Cola ungesund sind, ist bekannt. Aber süß ist nicht gleich süß: Welche Getränke beim Zuckergehalt ganz weit vorne liegen, zeigt dieser Test.

Wie viel Zucker steckt eigentlich in Limonaden und Colas? Dieser Frage ist Foodwatch einmal mehr nachgegangen und hat zuckerhaltige Erfrischungsgetränke getestet. 

Unfassbar: Mehr als die Hälfte aller Limos und Colas überzuckert

Der gemeinnützige Verein, der sich mit den Rechten von Verbrauchern und Lebensmittelqualität beschäftigt, bediente sich für seinen Test aus dem Erfrischungsgetränke-Sortiment der drei größten Supermarktketten Deutschlands. 

Das Ergebnis ist erschreckend: Fast 60 Prozent der 463 Produkte enthalten mehr als fünf Prozent Zucker. Das entspricht sechseinhalb Stück Würfelzucker pro 250 Milliliter.

Dass diese Menge an Zucker absolut grenzwertig ist, zeigt dieses Beispiel aus dem Ausland: In Großbritannien müssen Hersteller ab dem nächsten Jahr Abgaben zahlen, wenn sie diesen Zuckergehalt überschreiten. Damit sollen sie dazu motiviert werden, freiwillig den Zuckergehalt zu reduzieren.

Für Deutschland gibt es eine solche Regelung laut Foodwatch noch nicht, der Verein fordert dies aber vehement.

Auch interessant: Viele grüne Smooties enthalten ebenfalls zu viel Zucker

Welche Erfrischungsgetränke haben den höchsten Zuckergehalt?

Die größten Zuckerbomben unter den Erfrischungsgetränken sind laut Foodwatch folgende Limos und Colas:

Platz

Hersteller

Produkt

Zuckergehalt

(in g je 100 ml)

Umgerechnet in Zuckerwürfel je Glas (250 ml)

1

temetum

tem's Root Beer

13,4

11

2

Teutoburger Mineralbrunnen

Christinen Lemon

12,9

11

3

Mitteldeutsche Erfrischungsgetränke (Lidl)

Freeway Real Bitter Lemon

12,2

10

4

PepsiCo

Mountain Dew

12,2

10

5

Schweppes

Schweppes Original Bitter Lemon

12,1

10

6

Rewe

ja! Bitter Lemon

12,0

10

7

Volt

Volt Power Cola

11,9

10

8

Coca-Cola

Coca-Cola Vanilla

11,1

9,5 

Mehr Zucker enthielten im Tests nur Energy-Drinks wie der "Rockstar Punched Energy + Guava". Das Getränk schießt mit 15,6 Gramm Zucker pro 100 ml durch die Decke - das entspricht 13 Stück Würfelzucker pro Glas (250 ml). 

Zuckerarme Alternativen gibt es laut Foodwatch kaum: Selbst die Limos mit dem geringsten Zuckergehalt im Test, wie die Bionade Ingwer-Orange, enthalten noch rund dreieinhalb bis vier Stück Würfelzucker pro Glas. 

Das könnte Sie auch interessieren:

Warum zu viel Zucker in Getränken und auch im Essen schlecht für die Gesundheit ist, können Sie hier nachlesen

Aber ganz ehrlich: Ungesundes Essen kann auch ganz schön lecker sein. Welche Pommes der großen Fast-Food-Ketten am besten schmecken, lesen Sie in diesem Beitrag.

Von Andrea Stettner

Ranking: Das sind die beliebtesten Schokoriegel Deutschlands

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ohne diesen längst vergessenen Schnaps geht bald nichts mehr
Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, dass nach den Craft-Bieren und dem wieder entflammten Gin-Kult auch dieser urdeutsche Schnaps ein Comeback feiert.
Ohne diesen längst vergessenen Schnaps geht bald nichts mehr
Die traurige Wahrheit über Baby-Karotten
Babykarotten sind klein, lecker und der perfekte Snack für zwischendurch. Aber wo kommen die Minikarotten eigentlich her? Die Wahrheit ist unglaublich.
Die traurige Wahrheit über Baby-Karotten
Zu süßer Federweißer gärt bei Zimmertemperatur nach
Die Weinlese hat begonnen - nun kommt auch frischer Federweißer wieder auf den Tisch. Am besten schmeckt dieser, wenn der Süßegrad stimmt. Mit der richtigen Lagerung …
Zu süßer Federweißer gärt bei Zimmertemperatur nach
Nach Butter und Gurken wird dieses Lebensmittel jetzt knapp
Die hohen Preise bei Butter und Gurken sind vielen Kunden bereits zu viel. Jetzt folgt ein weiteres Lebensmittel in den Preisstrudel.
Nach Butter und Gurken wird dieses Lebensmittel jetzt knapp

Kommentare