1. Startseite
  2. Leben
  3. Genuss

Herbstlich und lecker: Die 5 besten Rezepte für den Thermomix

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Vanessa Fonth

Kommentare

null
Kürbisse und Äpfel - mit saisonalem Gemüse und Obst lassen sich feine Sachen zaubern. © Vorwerk/torange.biz/Pixabay

München - Der Herbst ist da, und der Winter naht schon mit großen Schritten. Mit diesen fünf Rezepten für den Thermomix kommen Sie gut durch die kühle Jahreszeit und kochen dabei noch saisonal und regional.

Die langen Tage sind vorbei - der Herbst hält Einzug in Deutschland. Während Sie sich die von der Kälte klammen Finger an einer Teetasse wärmen, wollen wir Sie ein wenig kulinarisch mit herbstlichen Rezepten inspirieren. Alle Rezepte sind speziell für die Benutzung eines Thermomix-Küchengerätes geschrieben worden. Wer keinen Thermomix besitzt, kann sich hier trotzdem gerne ein paar Ideen für wärmende Gerichte aus saisonalen Zutaten holen.

Generell lohnt es sich, beim Kochen darauf zu achten, welches Obst oder Gemüse gerade Saison hat. Die Lebensmittel sind zu der Zeit meist günstiger zu haben als außerhalb der Saison. Sehr häufig kommen saisonale Lebensmittel aus der Region, was nicht nur ökologisch sinnvoll ist, sondern auch den Lebensmittelherstellern vor Ort zu Gute kommt. Damit Sie immer den Überblick behalten, was wann wächst, hat die Verbraucherzentrale einen Kalender zum Ausdrucken gestaltet, auf dem die wichtigsten einheimischen Lebensmittel zu finden sind. Hier geht es zum Saison-Kalender der Verbraucherzentrale als PDF.

Hier kommt die Top 5 der Herbst-Gerichte, die man ganz einfach mit dem Thermomix zubereiten kann. 

Platz 5 - Rezepte für Thermomix: Kartoffelsuppe mit Pilzen

ZutatenMenge
Kartoffeln (gekocht und geschält)500 g
Geflügelfond 200 ml
Frischkäse mit Kräutern2 EL
Champignons200 g
Knoblauch 1 Zehe
Zwiebel (klein)1
Frühlingszwiebeln4
Gemüsebrühe2 TL
Weißwein1 Schuss
Sahne200 ml
Öl 2 EL

Zubereitung: 

Gefunden bei: Kochbar.de

Platz 4 - Rezepte für Thermomix: Apfel-Vanille-Gelee

ZutatenMenge
Saftige Äpfel2 kg
Wasser800 ml
Vanilleschote1
Zimtstange 1/2
Zitronensaftaus einer Zitrone
Gelierzucker500 g (2:1)

Zubereitung: 

Gefunden bei: Rezepte mit Herz

Platz 3 - Rezepte für Thermomix: Zwetschgendatschi

ZutatenMenge
Hefeteig: Milch125 ml
frische Hefe1 Würfel
Mehl 350 g
Zucker75 g
weiche Butter50 g
Salz1 Prise
Ei1
Belag:Zwetschgen2 kg
brauner Zucker30 g
Vanillinzucker1 Pkg.
Zimt1 TL

Zubereitung: 

Gefunden bei: Kochbar.de

Platz 2 - Rezepte für Thermomix: Spinatknödel (z.B. mit Geschnetzeltem und Pilzen)

ZutatenMenge
Alte Semmeln300 g
Milch250 ml
Spinat800 g (TK)
Butter30 g
Zwiebel1
Eier2
Mehl2 EL
Semmelbrösel2 EL
Knoblauch1 Zehe
Muskat, Salz, Pfeffer

Zubereitung: 

Gefunden bei isar-mami.de

Platz 1 - Rezepte für Thermomix: Curry-Kürbis-Suppe

ZutatenMenge
Hokkaido-Kürbisse500 g
Großer Apfel1
Zwiebel1
Butter30 g
Gemüsebrühe3/4 l
Curry1 TL
Ingwer1 TL

 Zubereitung: 

Gefunden bei chefkoch.de

Schicken Sie uns Ihr Thermomix-Lieblingsrezept

Haben auch Sie ein herbstliches Lieblingsrezept, dass Sie mit uns und anderen teilen möchten? Schicken Sie uns Ihr Rezept über unser Leserreporter-Formular zu. Gerne auch mit Bildern von dem Gericht.

Kann man mit dem Thermomix auch Schweinebraten machen? Diese Frage treibt die Bayern besonders um. Wir haben den Test gemacht: Ofen vs. Thermomix, wer macht den besseren Schweinebraten?

Außerdem haben wir hier noch ein raffiniertes Thermomix-Weihnachtsmenü für Sie zusammengestellt.

Auch interessant

Kommentare