+
Ein Einkauf bei Aldi hatte für eine Britin unangenehme Folgen.

"Mir wurde übel"

Wut über Aldi: Frau kauft vegetarische Nudelsoße - und ekelt sich kurz darauf extrem

  • schließen

Eine Britin hat eine schlimme Erfahrung bei Aldi gemacht. Sie ist überzeugt, dass eine vegetarische Nudelsoße Speck enthält. Jetzt soll ein Labor ermitteln.

Als Rianne Ward die "cremige Lasagnesoße" bei dem Discounter Aldi kaufte, hatte sie nicht mit diesem Schock gerechnet. Kaum setzte die Mutter ihrem Sohn die Soße vor, bemerkte dieser schon den Speckgeruch.

Sie selbst hatte beim Kochen auch schon einen seltsamen Geruch wahrgenommen, sich aber nichts weiter dabei gedacht, wie sie dem Derby Telegraph berichtet. Nach dem Hinweis ihres Sohnes probierte sie die Soße schließlich: "Als ich sie aß, schmeckte sie nach Speck, und mir wurde übel." Pikant: Die Britin ist vor sieben Jahren zum Islam konvertiert und deshalb besonders schockiert darüber, dass sie eventuell Schwein gegessen haben könnte.

Zur Sicherheit: So kochen Sie vegetarische Lasagne ganz einfach selbst

Labor soll Sicherheit bringen - dabei ist das Rätsel schon gelöst

Kochend vor Wut machte sich Ward auf den Weg zurück in die Aldi-Filiale und verlangte eine Erklärung. Sie ließ die Angestellten an dem Glas riechen: "Ich dachte, es muss verunreinigt worden sein." In der Filiale konnte man ihr jedoch nicht weiterhelfen und so hat sich die Frau direkt an den Discounter gewandt. Der habe ihr versichert, dass man die Soße testen werde, um zu sehen, ob sie verunreinigt ist.

Rianna Ward hofft auf eine Entschädigung, aber der Discounter hat bereits eine plausible Erklärung für den Vorfall: Laut Aldi kommt bei der Herstellung der Soße auch Rauchsalz zum Einsatz, das dem Produkt eine spezielle geräucherte Note verleiht. Diese hat die Britin womöglich als Schinkengeschmack interpretiert und sich völlig umsonst Sorgen gemacht.

Auch dieser Aldi-Kunde hatte scheinbar einen Denkfehler: Er schimpfte über Hähnchen und machte sich zum Gespött

Ein Aldi-Kunde wiegt seine gekaufte Mehltüte nach und macht eine böse Entdeckung. Doch mit der Reaktion anderer Nutzer im Netz hat er wohl nicht gerechnet.

ante

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

McDonald's: Das verändert sich sofort, wenn Sie "zum Mitnehmen" bestellen
Wer bei McDonald's eine Bestellung aufgibt, der wird gefragt: "Zum hier essen oder mitnehmen?". Abgesehen von der Verpackung gibt es hierfür noch einen wichtigen Grund.
McDonald's: Das verändert sich sofort, wenn Sie "zum Mitnehmen" bestellen
Trend bei Veganern: Wissenschaftlerin sagt Folgen voraus, mit denen derzeit noch niemand rechnet
Vegan ist angesagt - und die tierleid-freie Ernährung gewinnt immer mehr Fans. Kein Wunder, dass der Lebensstil auch in andere Bereiche des Alltag vordringt. Aber gleich …
Trend bei Veganern: Wissenschaftlerin sagt Folgen voraus, mit denen derzeit noch niemand rechnet
Diese Zutat sollte auf keinen Fall ins Rührei - trotzdem machen es viele immer wieder falsch
Rührei gehört für viele Deutsche zu einem gelungenen Frühstück einfach dazu. Doch eine Zutat hat darin überhaupt nichts verloren - behauptet ein Experte.
Diese Zutat sollte auf keinen Fall ins Rührei - trotzdem machen es viele immer wieder falsch
Für die beste Tomatensoße der Welt braucht man nur diese drei Zutaten - eine davon verblüfft
Alle lieben Spaghetti mit Tomatensoße - wenn es eine gute Tomatensoße ist. Ein bestimmtes Rezept soll das beste überhaupt sein und es ist trotzdem ganz einfach.
Für die beste Tomatensoße der Welt braucht man nur diese drei Zutaten - eine davon verblüfft

Kommentare