+
Wer zu viel Petersilie und Dill erntet, kann ihn einfrieren und später verwenden. Foto: Andrea Warnecke

Petersilie, Dill, Thymian

Überschüssige Kräuter vom Balkon einfrieren

Nur nicht wegwerfen: Wachsen Petersilie und Co. besonders üppig, kann man einen Teil davon einfrieren. So hat man die Kräuter vom eigenen Balkon auch im Herbst noch zur Hand.

Bonn (dpa/tmn) - Wer auf dem Balkon viele Kräuter geerntet hat, muss sie nicht sofort verbrauchen. Stattdessen lässt sich das Grün bequem einfrieren, erklärt das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE). Gut geeignet dafür seien zum Beispiel Petersilie, Dill, Thymian und Zitronenmelisse.

Wie Hobbygärtner ihre Kräuter einfrieren, ist dabei fast egal: Ob Gefrierbeutel oder Eiswürfelschale, geschnitten oder nicht - möglich ist den Angaben alles. Wichtig ist allerdings, dass die Kräuter trocken und frei von welken Stellen sind.

Extra auftauen lassen muss man die tiefgefrorenen Kräuter anschließend nicht. Es reicht, sie beim Kochen einfach direkt aus dem Gefrierschrank in Topf oder Pfanne zu werfen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbedingt erhitzen: Vogelbeeren darf man essen
Vogelbeeren sollte man nicht essen - zumindest nicht roh. Richtig zubereitet sind die Früchte der Eberesche jedoch sehr schmackhaft und bekömmlich.
Unbedingt erhitzen: Vogelbeeren darf man essen
Wie lange halten Fleisch und Co. im Gefrierschrank?
Wenn der Tag lang war und der Hunger groß ist, kann das Gefrierfach der Retter in der Not sein. Aber wie lange halten sich Lebensmittel im ewigen Eis?
Wie lange halten Fleisch und Co. im Gefrierschrank?
Feines mit Aussicht: Foodbloggerin verrät ihre Tipps fürs Münchner Umland
An schönen Herbsttagen haben viele Lust, ins Münchner Umland zu fahren und dort gut zu essen und die Sonne zu genießen. Foodbloggerin Bianca Murthy stellt die schönsten …
Feines mit Aussicht: Foodbloggerin verrät ihre Tipps fürs Münchner Umland
Können Sie erraten, was mit diesem Paar los ist?
Ein Paar will einen gemütlichen Abend verbringen und bestellt Essen in einem Restaurant. Dann passiert etwas Seltsames.
Können Sie erraten, was mit diesem Paar los ist?

Kommentare