1. Startseite
  2. Leben
  3. Genuss

In drei einfachen Schritten zum ultimativen Frühstücks-Sandwich

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Janina Ottma

Kommentare

Am Wochenende ein schönes ausgiebiges Frühstück im Bett genießen - wer mag das nicht?
Am Wochenende ein schönes ausgiebiges Frühstück im Bett genießen - wer mag das nicht? © Pixabay/cegoh

Das ultimative Wochenend-Frühstücks-Sandwich kombiniert Lachs mit Eiern und Käse - also allen Zutaten, die Sie für ein herzhaft-leckeres Frühstück brauchen.

Das Wochenende ist zum Entspannen, Abschalten und Genießen da. Und natürlich ist es auch genau die richtige Zeit, um sich selbst mit einem herzhaft-leckeren Frühstück zu verwöhnen. Wenn Sie am Wochenende für ein gutes Frühstück trotzdem nicht stundenlang in der Küche stehen wollen, ist unser ultimatives Frühstücks-Sandwich für Sie genau richtig.

Das ultimative Frühstücks-Sandwich: So einfach geht's

Räucherlachs verleiht Ihrem Frühstück das gewisse Extra. Und kombiniert mit Eiern und zart schmelzendem Bergkäse schmeckt er sogar noch besser. Doch das ist der größte Vorteil dieses leckeren Sandwiches, das ursprünglich bei Munchies vorgestellt wurde: Sie zaubern es in weniger als 30 Minuten - inklusive Vorbereitungszeit.

Diese Zutaten brauchen Sie für zwei Portionen:

Passend dazu: Raffinierter Proviant - Pfannkuchenröllchen mit Lachs.

In drei einfachen Schritten zum perfekten Frühstück

Schritt eins

Vermischen Sie Frischkäse, Sour Cream, Mayonnaise, Zwiebelwürfel und Senfkörner in einer Schüssel. Anschließend pressen Sie eine Zitrone aus und fügen zwei Teelöffel des frischen Safts hinzu. Wenn alles gut vermengt ist, rühren Sie den Räucherlachs unter und schmecken ihn mit Salz und Pfeffer ab. Stellen Sie die Mischung vorerst in den Kühlschrank - so bleibt alles schön frisch.

Schritt zwei

Erwärmen Sie einen Esslöffel Butter bei niedriger Hitze. Dann schlagen Sie die beiden Eier in der Pfanne auf und lassen Sie bis zur gewünschten Festigkeit brutzeln. Anschließend die Eier aus der Pfanne nehmen und die Semmeln mit der restlichen Butter in der gleichen Pfanne goldbraun Toasten. Alternativ verwenden Sie auch Baguette, Toastbrot oder Brioche-Brötchen - ganz nach Geschmack.

Schritt drei

Nun verteilen Sie nur noch die Lachscreme und jeweils ein Ei auf der unteren Hälfte der gold-braun angebratenen Semmeln und garnieren sie mit Schnittlauch. Auf die obere Hälfte legen Sie zwei dünn-geschnittene Käsescheiben. Mit dem Rezept harmoniert besonders gut der pikante dänische Havarti. Doch auch Appenzeller oder Greyerzer runden den Geschmack ab.

Voilà - fertig ist Ihr würzig-deftiges Frühstücks-Sandwich. Dazu passen frisch gepresster Orangensaft - und natürlich Kaffee.

Auch interessant: Ist Räucherlachs etwa schlecht für Ihre Gesundheit?

jo

Auch interessant

Kommentare