Die Heißgetränk-Vorlieben der Deutschen

Umfrage: Tee weniger beliebt als Kaffee

Berlin - Abwarten und Tee trinken - in Deutschland ist das einer Umfrage zufolge weniger üblich als der Griff zur Tasse Kaffee.

Nur etwa jeder siebte Erwachsene bezeichnet sich als Teetrinker, der auf Kaffee verzichtet. Das hat eine repräsentative YouGov-Umfrage ergeben. Auf die Frage „Trinken Sie Tee, Kaffee oder beides?“ antworteten dem Meinungsforschungsinstitut 14 Prozent mit der Aussage „nur Tee“, wohingegen 20 Prozent „nur Kaffee“ sagten. Eine Mehrheit von 59 Prozent trinkt beide Heißgetränke. Weder Kaffee noch Tee trinken demnach 5 Prozent. Der Rest machte keine Angabe. Unter denjenigen, die beides trinken, mögen 51 Prozent lieber Kaffee und 16 Prozent lieber Tee. 33 Prozent trinken „beides gleichermaßen gerne“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gekochtes Ei schälen: Warum lassen sich manche Eier nicht pellen?
Für viele gibt es kein gutes Frühstück ohne Ei und die meisten schrecken das Ei ab, um es leichter zu schälen. Aber warum klappt das bei manchen Eiern nicht?
Gekochtes Ei schälen: Warum lassen sich manche Eier nicht pellen?
Zwölfjährige schreibt vernichtende Restaurantkritik
Ein Restaurantbesuch in Spanien verleitet die Tochter eines Fernsehkochs zu einer krassen Kritik. Nach diesen Worten versinkt der Restaurantchef sicher im Boden.
Zwölfjährige schreibt vernichtende Restaurantkritik
Kerne und Pflanzenteile können krank machen
In einen Smoothie sollte möglichst viel frisches Obst und Gemüse hineinkommen. Aber Achtung: Nicht jeder Kern oder jedes Teil einer Pflanze sollte man verwenden, sonst …
Kerne und Pflanzenteile können krank machen
Warum Sie Chips und Avocados einfrieren sollten
Sie wissen, dass Einfrieren Speisen haltbar macht. Aber ist Ihnen auch klar, dass Sie diese ungewöhnlichen Lebensmittel im Gefrierschrank lagern können?
Warum Sie Chips und Avocados einfrieren sollten

Kommentare