Die Heißgetränk-Vorlieben der Deutschen

Umfrage: Tee weniger beliebt als Kaffee

Berlin - Abwarten und Tee trinken - in Deutschland ist das einer Umfrage zufolge weniger üblich als der Griff zur Tasse Kaffee.

Nur etwa jeder siebte Erwachsene bezeichnet sich als Teetrinker, der auf Kaffee verzichtet. Das hat eine repräsentative YouGov-Umfrage ergeben. Auf die Frage „Trinken Sie Tee, Kaffee oder beides?“ antworteten dem Meinungsforschungsinstitut 14 Prozent mit der Aussage „nur Tee“, wohingegen 20 Prozent „nur Kaffee“ sagten. Eine Mehrheit von 59 Prozent trinkt beide Heißgetränke. Weder Kaffee noch Tee trinken demnach 5 Prozent. Der Rest machte keine Angabe. Unter denjenigen, die beides trinken, mögen 51 Prozent lieber Kaffee und 16 Prozent lieber Tee. 33 Prozent trinken „beides gleichermaßen gerne“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einfacher Trick: So sehen Sie ganz einfach, ob Ihr Ei noch gut ist
Wir verraten Ihnen eine einfache und schnelle Methode, mit der Sie auf den ersten Blick sehen, ob Ihr Ei noch gut ist - und zwar in der Pfanne.
Einfacher Trick: So sehen Sie ganz einfach, ob Ihr Ei noch gut ist
Ikea ruft sein Schaumkonfekt zurück – wegen Mäusen
Das Einrichtungshaus Ikea muss sein Schaumkonfekt aus seinem Schwedenshop herausnehmen. Der Grund dafür ist außergewöhnlich.
Ikea ruft sein Schaumkonfekt zurück – wegen Mäusen
Unglaublich: Dieses Angebot bringt Kunden richtig auf die Palme
Kunden sind in Supermärkten schon oft über sinnfreie Produkte gestolpert. Doch jetzt ist wieder ein Angebot aufgetaucht, das viele Menschen mächtig wütend macht.
Unglaublich: Dieses Angebot bringt Kunden richtig auf die Palme
Spiegelei salzen: Diesen Fehler macht fast jeder
Spiegeleier krönen jedes Frühstück. Doch beim Salzen machen viele einen Fehler, der den perfekten Eigenuss stört.
Spiegelei salzen: Diesen Fehler macht fast jeder

Kommentare