+
Größtenteils unbedenklich: Die meisten weihnachtlichen Schokoladenerzeugnisse aus dem Handel bestanden einen Test auf Lebensmittelsicherheit.

Unbeschwert genießen

Unbedenkliche Schokoladenerzeugnisse im Handel

Zeugnis für die Weihnachtsschokolade: Die Weihnachtsmänner und Pralinen schneiden in puncto Lebensmittelsicherheit gut ab. Lediglich eine Probe bestand den Test eines Landesamtes nicht.

Rostock - Das für die Lebensmittelsicherheit zuständige Landesamt hat weihnachtlichen Schokoladenerzeugnissen ein überwiegend gutes Zeugnis ausgestellt.

Von insgesamt 27 untersuchten Weihnachtsmännern oder Pralinen sei nur eine Probe Pralinen durchgefallen, sagt die Abteilungsleiterin der Lebens- und Futtermitteluntersuchung, Cornelia Trapp. Diese hätten einen sogenannten Fettreif aufgewiesen.

Dies sei eine gesundheitlich unbedenkliche Veränderung an der Oberfläche, die durch eine falsche oder zu lange Lagerung entsteht. Auch die deklarierten Kakaoanteile von 30 bis 37 Prozent seien eingehalten worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kaffee und Espresso: Das sind die Unterschiede
Den Espresso erhält man in einer kleineren Tasse. Doch was ist noch anders als beim Kaffee? Verbraucherexperten informieren über Koffeingehalt, Bohnen und Zubereitung.
Kaffee und Espresso: Das sind die Unterschiede
Gebratener Speck ohne Schwein? Das gibt es tatsächlich
Nach der Völlerei des Weihnachtsfestet kommen die guten Vorsätze fürs neue Jahr. Wollen Sie sich vornehmen, weniger Fleisch zu essen? Diese Entdeckung macht es Ihnen …
Gebratener Speck ohne Schwein? Das gibt es tatsächlich
Schlechter Scherz? Diese Nudelpackung kostet 110 Euro
Für gute Pasta kann man schon etwas Geld ausgeben, aber was sich dieser Nudel-Hersteller erlaubt, ist dann doch etwas zu viel des Guten.
Schlechter Scherz? Diese Nudelpackung kostet 110 Euro
Weihnachten in München: Über diese Märkte sollten Sie schlendern
Was wäre die Weihnachtszeit ohne Weihnachts- und Christkindlmärkte? Nur halb so schön, findet Foodbloggerin Bianca. Über welche Märkte sie am liebsten schlendert, lesen …
Weihnachten in München: Über diese Märkte sollten Sie schlendern

Kommentare