+
Lässig: die „Vanilla Lounge“.

Vanilla Lounge - Coffeeshop mit Ambiente

Die „Vanilla Lounge“ vereint die Vorzüge eines Coffeeshops mit dem Ambiente eines Clubs und dem Essen eines guten Restaurants. Die Lage mitten in Schwabing sowie das gemütliche und lässige Interieur laden zum Verweilen ein.

Die „Vanilla Lounge“ an der Leopoldstraße 65 vereint die Vorzüge eines Coffeeshops mit dem Ambiente eines Clubs und eines guten Restaurants mitten in Schwabing. Gemütliche Ledergarnituren unterstreichen die lässige Loungeatmosphäre. Sehr beliebt sind die Mittagsmenüs in der Business- Lounge, die montags bis freitags von 11 bis 15 Uhr serviert werden. Sie bieten sich nicht nur für Anwohner und alle Freunde des bekannten Boulevards an. Vor allem für die Beschäftigten in den umliegenden Kanzleien, Büros, Geschäften oder Praxen ist die „Vanilla Lounge“ direkt an der Ecke zur Herzogstraße mit eigenem U-Bahn-Aufgang an der Münchner Freiheit gleich vor der Tür der ideale Anlaufpunkt, um dort die Mittagspause im angenehmen Ambiente mit Kollegen oder auch einfach einmal in aller Ruhe alleine zu verbringen.

Küchenchef Orazio Botti hat dafür ein reichhaltiges Angebot zusammengestellt mit Suppen ab 3,80 Euro, Pasta ab 5,90 Euro, Salat für den gleichen Preis und Fleischgerichten ab 6,90 Euro. Für einen Aufpreis von 2,50 Euro erhält man einen Beilagensalat oder eine Suppe, inklusive einer 0,4l-Saftschorle nach eigener Wahl. Attraktiv sind auch das ausgedehnte Frühstücksangebot, täglich wechselnde, hausgemachte Kuchen, die vorzügliche Weinkarte und das einmalige Cocktailangebot. Der Gast kann ebenfalls aus erlesenen Kaffeesorten wählen. Die einladende Cocktailbar, ein eleganter Nichtraucherbereich und die schöne Terrasse sind für alle Leopoldstraßenfans sowieso ein absolutes Highlight. Ab Frühjahr sind dann auch Afterwork-Veranstaltungen geplant.

Die „Vanilla Lounge“ ist ferner ein optimaler Ort, um dort etwa seinen Geburtstag sowie einen anderen Anlass gemeinsam mit Freunden, Verwandten oder Berufskollegen zu feiern. Betriebsleiter René Mischur und sein Team beraten gerne kompetent bei der Auswahl der Getränke und Speisen. Wer reservieren möchte, kann sich unter Tel. 38 66 68 36 oder direkt mobil unter Tel. 01 51/54 60 62 58 melden oder auch eine Mail schreiben an mail@vanillalounge .de und sollte dabei aber seine Telefonnummer angeben, damit die Reservierung bestätigt werden kann.

Täglich ist überdies von 19 bis 20 Uhr und später noch einmal sogar gleich zwei Stunden lang von 23 bis 1 UhrHappy Hour. Alle Cocktails gibt es dann ab 5,50 Euro. Am Sonntag ist „All- Night-Happy-Hour“, bei der alle Cocktails, die auf höchstem Niveau zubereitet werden, den ganzen Abend lang so günstig zu haben sind. Geöffnet ist montags bis donnerstags und sonntags von 9 bis 2 Uhr, am Freitag und Samstag ist jeweils noch eine Stunde länger offen.

Alle Infos auf einen Blick

Vanilla Lounge

Leopoldstraße 65

80802 München

Tel.: 089/ 38 66 68 36

Handy.: 01 51/54 60 62 58

www.vanilla-lounge.de

KRE

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was Rewe hier enthüllt, jagt Ihnen sicher einen Schauer über den Rücken
Die meisten neuen Produkte im Supermarkt fallen nicht unbedingt auf, aber was REWE da pünktlich zur Grillsaison in die Kühltruhe legt, schlägt große Wellen.
Was Rewe hier enthüllt, jagt Ihnen sicher einen Schauer über den Rücken
Heißen Kaffee vor dem Trinken fünf Minuten abkühlen lassen
Die meisten Menschen trinken ihren Kaffee am liebsten heiß. Doch überschreitet das Heißgetränk eine bestimmte Temperatur, steigt das Krebsrisiko. Daher gilt: vor dem …
Heißen Kaffee vor dem Trinken fünf Minuten abkühlen lassen
Burger-Liebe: Paar feiert irre Fast-Food-Hochzeit
Ein Pärchen liebt Fast Food über alles und hat deshalb für seine Gäste eine ganz besondere Überraschung für die Hochzeitsfeier im Ärmel.
Burger-Liebe: Paar feiert irre Fast-Food-Hochzeit
Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten
Wenn Sie das nächste Mal Nudeln kochen, denken Sie daran: Schütten Sie nie mehr das Nudelwasser in den Abfluss. Köche nennen es nicht umsonst "flüssiges Gold".
Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten

Kommentare