+
Vitamin B-12 kommt in veganen Lebensmitteln nur unzureichend vor. Entsprechend sollten Veganer zu Nahrungsergänzungsmitteln greifen, um Mangelerscheinungen vorzubeugen. Foto: Fredrik von Erichsen

Veganer sollten Vitamin-B12-Mangel vorbeugen

Hamburg (dpa/tmn) - Veganer müssen besonders darauf achten, ihren Körper mit lebenswichtigen Nährstoffen zu versorgen. Das in Fleisch und Milchprodukten enthaltene Vitamin B12 beispielsweise kommt in pflanzlichen Lebensmitteln nur in geringen Mengen vor.

Veganer müssen auf ihren Vitmain B12-Haushalt achten. Wer sich vegan ernährt und somit auf alle tierischen Produkte verzichtet, könne zu Nahrungsergänzungsmitteln und mit dem Vitamin angereicherten Lebensmitteln greifen, erläutert die Verbraucherzentrale Hamburg. Entsprechende Produkte gelten als unbedenklich.

Veganer sollten aber trotzdem jährlich ihren Vitamin-B12-Status vom Arzt checken lassen. Das Vitamin ist unter anderem wichtig für die Blutbildung und die Funktion des Nervensystem. Auch auf andere kritische Stoffe sollten sie sich jährlich untersuchen lassen, etwa Vitamin B2 und Eisen.

Einfacher ist die notwendige Zufuhr von Kalzium, das für die Knochenstabilität wichtig ist. Nüsse, Nussmus, Sojafleischprodukte, angereicherte Hafermilch und dunkelgrüne Gemüse wie Grünkohl und Spinat liefern viel von dem Nährstoff, erläutern die Verbraucherschützer in der neuen Broschüre "Vegane Ernährung". Auch Mineralwässer, die mehr als 150 Milligramm Kalzium pro Liter enthalten, sind demnach eine gute Quelle für das Mineral.

Broschüre "Vegane Ernährung" (kostenpflichtig)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Warum wiegt ein Würfel Hefe eigentlich genau 42 Gramm?
Sie brauchen jetzt nicht gleich Ihre Küchenwaage zücken - es stimmt tatsächlich: Hefewürfel wiegen immer genau 42 Gramm. Und das hat einen bestimmten Grund.
Warum wiegt ein Würfel Hefe eigentlich genau 42 Gramm?
Erdbeeren mit Balsamico kombinieren
Sommerzeit ist Erdbeerzeit - frisch und aus heimischen Gefilden gibt es die roten Früchte derzeit im Überfluss. Warum nicht mal eine neue Kombination ausprobieren?
Erdbeeren mit Balsamico kombinieren
Food-Bloggerin bekommt Rechnung in Restaurant - und traut ihren Augen nicht
Eine Food-Bloggerin bestellt in einem Restaurant etwas zu essen. Doch als die Rechnung auf dem Tisch liegt, entdeckt sie etwas darauf, das sie zusammenzucken lässt.
Food-Bloggerin bekommt Rechnung in Restaurant - und traut ihren Augen nicht
Grill-Rezept: So machen Sie Käsekrainer selber
Die Sonne scheint, das Bier ist kalt, der Grill ist bereit: Wer eine Herausforderung sucht, der legt nicht einfach Würstchen auf den Grill - sondern macht Käsekrainer …
Grill-Rezept: So machen Sie Käsekrainer selber

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.