Rohmilch ist Milch, die nicht pasteurisiert wurde. Beim Pasteurisieren wird die Milch erhitzt, um Bakterien abzutöten. Trinken Sie Rohmilch, können sie davon eine Magen-Darm-Infektion bekommen. Deshalb ist die unbehandelte Milch unter anderem in den USA, Australien und Kanada verboten.
1 von 4
Rohmilch ist Milch, die nicht pasteurisiert wurde. Beim Pasteurisieren wird die Milch erhitzt, um Bakterien abzutöten. Trinken Sie Rohmilch, können sie davon eine Magen-Darm-Infektion bekommen. Deshalb ist die unbehandelte Milch unter anderem in den USA, Australien und Kanada verboten.
Der Genuss von Haifischfleisch ist zwar nicht verboten, aber äußerst umstritten. Denn viele Hai-Arten sind vom Aussterben bedroht. Aus diesem Grund wurde die Einfuhr von Hai-Fleisch in die EU im Jahr 2013 stark eingeschränkt.
2 von 4
Der Genuss von Haifischfleisch ist zwar nicht verboten, aber äußerst umstritten. Denn viele Hai-Arten sind vom Aussterben bedroht. Aus diesem Grund wurde die Einfuhr von Hai-Fleisch in die EU im Jahr 2013 stark eingeschränkt.
Schon seit 1992 dürfen Sie auf öffentlichen Plätzen in Singapur kein Kaugummi mehr kauen. So soll der öffentliche Raum sauber gehalten werden. Privat kauen Sie allerdings auch in Singapur so viel Kaugummi, wie Sie möchten.
3 von 4
Schon seit 1992 dürfen Sie auf öffentlichen Plätzen in Singapur kein Kaugummi mehr kauen. So soll der öffentliche Raum sauber gehalten werden. Privat kauen Sie allerdings auch in Singapur so viel Kaugummi, wie Sie möchten.
Das schottische Nationalgericht Haggis besteht aus Schafsmagen gefüllt mit Innereien wie Herz, Leber, Lunge und Nierenfett. In den USA gibt es Haggis nicht zu kaufen, denn dort ist Schafslunge verboten.
4 von 4
Das schottische Nationalgericht Haggis besteht aus Schafsmagen gefüllt mit Innereien wie Herz, Leber, Lunge und Nierenfett. In den USA gibt es Haggis nicht zu kaufen, denn dort ist Schafslunge verboten.

verbotener Genuss

Verbotene Lebensmittel: Essen Sie diese vier Dinge nicht im Ausland

  • schließen

Skurrile Speisen gibt es viele. Aber welche Gerichte und Lebensmittel dürfen Sie in anderen Ländern auf keinen Fall essen? Finden Sie es heraus.

Matjes, Eisbein, Blutwurst - in Deutschland gibt es traditionelle Gerichte und Lebensmittel, die nicht jeder mag. Verboten sind diese Speisen aber nicht. Aber wie sieht es eigentlich im Ausland aus? 

Welche eigenwilligen Speisen und Lebensmittel in anderen Ländern verboten sind, sehen Sie in unserer Fotostrecke - klicken Sie sich durch.

Auch interessant: Diese skurrilen Delikatessen probieren Urlauber im Ausland.

jo

Diese Lebensmittel sollten nicht im Kühlschrank lagern

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Warum Grillen auch im Winter Spaß macht
Grillen bei Schnee und Minusgraden? Kein Problem. Mit ein paar Tipps wird das Barbecue auch im Winter ein Erfolg. Und manche Gerichte vom Grill schmecken in der kalten …
Warum Grillen auch im Winter Spaß macht
An diesen Merkmalen erkennen Sie guten Döner
Es gibt so viele Dönerläden, dass die Auswahl häufig schwerfällt. Da ist es praktisch, ein paar Hinweise zu haben, die einem die Entscheidung erleichtern.
An diesen Merkmalen erkennen Sie guten Döner
Eine Quiche gelingt auch Kochanfängern
Ein Boden aus Mürbeteig, die Masse aus Ei und Sahne, dazu etwas Gemüse, Speck oder Fisch - und schon ist der herzhafte Kuchen fertig? Fast! Zuvor braucht es noch rohe …
Eine Quiche gelingt auch Kochanfängern
Vor dem Essen waschen? Bei diesen Lebensmittel auf keinen Fall!
Bei Ihnen landet alles, was Sie essen wollen, erstmal unter dem Wasserhahn? Meistens liegen Sie damit richtig, aber einige Lebensmittel sollten Sie nicht abwaschen.
Vor dem Essen waschen? Bei diesen Lebensmittel auf keinen Fall!