+
In Joghurt ist nicht immer drin, was draufsteht.

Produkt-Verpackung beachten

Verbraucher beim Joghurt-Kauf getäuscht - mit diesem kleinen Wort

  • schließen

Schlechte Nachrichten für Joghurt-Liebhaber: Steht auf der Verpackung ein bestimmtes Wort, handelt es sich bei Ihrem Joghurt nicht um den, für den Sie ihn halten.

"Himbeeren abgebildet, aber praktisch keine drin. Stracciatella versprochen, aber nur eine Minimenge an Schokoladenpulver verarbeitet. Stattdessen viel Aroma aus dem Chemielabor. Ist das erlaubt?", schreibt die Verbraucherzentrale Hamburg auf Facebook. Und das hat einen Grund: Viele Verbraucher werden beim Kauf von Joghurt getäuscht.

"Legale Verbrauchertäuschung"

Mit einem kleinen Wort werden Verbraucher beim Kauf "legal getäuscht", heißt es bei der Verbraucherzentrale Hamburg. Das geschieht durch die Verwendung eines kleinen, unscheinbaren Wortes: Sobald "Typ" auf der Verpackung des Joghurts steht, soll suggeriert werden, dass "das Produkt den Geschmack nur durch Aromen aus dem Chemielabor oder winzige Mengen des eigentlichen Lebensmittels erhält".

Bedeutet: Wo Himbeere draufsteht, muss gar keine Himbeere drin sein. So zum Beispiel im "Fraix Getränkepulver Typ Himbeere": Trotz der Abbildung von Himbeeren beinhaltet das Pulver nur 0,1 Prozent Himbeeren. Im fertigen Getränk ist damit etwa eine Himbeere pro fünf Liter enthalten. Noch drastischer ist es bei dem Produkt "Typ Pistazien-Joghurt & Amarettini" von Müller: In den Zutaten findet sich nichts, was auch nur mit Pistazien zu tun hat - der Joghurt enthält lediglich grünen Farbstoff.

Die Verbraucherzentrale hat insgesamt elf Produkte genauer unter die Lupe genommen.

Etikettenschwindel?

Wo das Wort "Typ" auf dem Produkt allerdings steht, das ist dem Unternehmen selbst überlassen. Es kann also auch winzig in einer Ecke der Verpackung platziert sein. Rechtlich ist diese Umschreibung zulässig. Viele Verbraucher fallen aber auf diesen Etikettenschwindel herein, so die Verbraucherzentrale. Denn die Bedeutung des Wortes ist den meisten unbekannt - wenn sie es auf der Verpackung überhaupt finden können.

Auch interessant: Darum sollten Sie Milch nicht in der Kühlschranktür lagern.

Von Simona Asam

12 Lebensmittel, die Sie völlig falsch aufbewahren

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gekochtes Ei schälen: Warum lassen sich manche Eier nicht pellen?
Für viele gibt es kein gutes Frühstück ohne Ei und die meisten schrecken das Ei ab, um es leichter zu schälen. Aber warum klappt das bei manchen Eiern nicht?
Gekochtes Ei schälen: Warum lassen sich manche Eier nicht pellen?
Zwölfjährige schreibt vernichtende Restaurantkritik
Ein Restaurantbesuch in Spanien verleitet die Tochter eines Fernsehkochs zu einer krassen Kritik. Nach diesen Worten versinkt der Restaurantchef sicher im Boden.
Zwölfjährige schreibt vernichtende Restaurantkritik
Kerne und Pflanzenteile können krank machen
In einen Smoothie sollte möglichst viel frisches Obst und Gemüse hineinkommen. Aber Achtung: Nicht jeder Kern oder jedes Teil einer Pflanze sollte man verwenden, sonst …
Kerne und Pflanzenteile können krank machen
Warum Sie Chips und Avocados einfrieren sollten
Sie wissen, dass Einfrieren Speisen haltbar macht. Aber ist Ihnen auch klar, dass Sie diese ungewöhnlichen Lebensmittel im Gefrierschrank lagern können?
Warum Sie Chips und Avocados einfrieren sollten

Kommentare