+
Beta-Karotin macht Käse gelb. In der Milch umschließt das Fett allerdings den Farbstoff, und die Lichtreflexion lässt sie zusätzlich weiß aussehen. Foto: LVBM

Viel frisches Gras für die Kühe macht Käse gelber

München (dpa/tmn) - An der Farbe des Käses kann der Verbraucher erkennen, was eine Kuh gegessen hat. Gelber Käse ist ein Anzeichen dafür, dass die Kuh frisches Gras bekommen hat. Allerdings spielt auch der Reifegrad eine Rolle.

Wie gelb ein Käse ist, hängt vom Futter der Kühe und der Reifezeit des Käselaibs ab. Frisches Gras enthält viel des gelben Naturfarbstoffes Beta-Karotin, erläutert die Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft (LVBM). Fressen die Tiere frisches Gras, geht die Farbe auch in ihre Milch über. Je mehr sie davon fressen, desto kräftiger fällt später der Gelbton aus.

Allerdings umschließt das Milchfett das Beta-Karotin, so dass die Milch nicht gelb erscheint. Die Farbe kommt erst zum Vorschein, wenn sich im Laufe der Käse- und Butterherstellung Fett und Beta-Karotin konzentrieren. Und je länger ein Käse dann reift, umso gelber sieht er aus.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Warum Sie Chips und Avocados einfrieren sollten
Sie wissen, dass Einfrieren Speisen haltbar macht. Aber ist Ihnen auch klar, dass Sie diese ungewöhnlichen Lebensmittel im Gefrierschrank lagern können?
Warum Sie Chips und Avocados einfrieren sollten
Igitt oder lecker? Saarländer erfindet Maggi-Eis
Die Speisewürze, die bisher Nudelsoßen, Suppen und Co. verfeinert hat, gibt es jetzt auch als Speiseeis. Da kann schon einmal die Frage aufkommen: Muss das sein?
Igitt oder lecker? Saarländer erfindet Maggi-Eis
Marketing-Placebo: Warum teurer Wein vielen besser schmeckt
Muss guter Wein teuer sein? Oder kann ein guter Tropfen auch wenig Geld kosten? Nicht immer zählt der Geschmack des Weines, wie eine Studie zeigt. Manchmal lassen wir …
Marketing-Placebo: Warum teurer Wein vielen besser schmeckt
Das passiert, wenn Sie schon bei der Bestellung Trinkgeld geben
Trinkgeld ist meist selbstverständlich, aber der Zeitpunkt ist dabei entscheidend. Geben Sie doch bereits zur Bestellung Trinkgeld - Sie werden überrascht sein.
Das passiert, wenn Sie schon bei der Bestellung Trinkgeld geben

Kommentare