+
Farbstoffe, Taurin, Aromen - aus was besteht Red Bull wirklich? Und wie gefährlich ist der Energydrink für die Gesundheit?

Vielzahl an Inhaltsstoffen

Was wirklich in Red Bull drin ist

Der Fotograf Dwight Eschliman und Autor Steve Ettlinger haben insgesamt 25 Lebensmittel genauer untersucht und ihre Bestandteile ermittelt. Darunter war auch der Energy-Drink Red Bull.

Wie Dailymail berichtet, besteht Red Bull aus insgesamt 17 Substanzen. Darunter befinden sich auch drei Farbstoffe, roter, blauer und gelber. Dass Red Bull Taurin beinhaltet, war bereits vielen klar. Dies führte auch oft zu Empörung der Konsumenten, da sich das Gerücht hielt, das Taurin würde aus Stierhoden gewonnen. Dieses Gerücht wurde von dem Unternehmen allerdings bereits aus der Welt geschafft. Zudem befinden sich in dem Energy Drink auch verschiedene Aromen sowie ein hoher Anteil an Koffein.

Red Bull kann auch gesundheitliche Probleme hervorrufen. Denn Energydrinks sind Wachmacher, die den Blutdruck sowie den Puls erhöhen. Bei ohnehin erhöhtem Blutdruck durch Stress, Herz-Kreislauf-Beschwerden oder andere Faktoren können schon zwei Dosen Folgen in Form von starken gesundheitlichen Schäden oder sogar dem Tod haben. Für gesunde Menschen wird erst der literweise und vor allem regelmäßige Konsum vom Flügel verleihenden Drink gefährlich. Auch in Kombination mit Alkohol - wenn auch bereits noch nicht nachgewiesen - ist die Gefahr nicht zu unterschätzen.

Übersicht aller Zutaten

Wasser mit Kohlensäure
Rohrzucker
Traubenzucker
Zitronensäure
Taurin
Natriumhydrogencarbonat
Magnesiumcarbonat
Koffein
Nicotinamid
Pantothensäure
Pyridoxin HCI
Vitamin B12
Natürliches Aroma
Künstliches Aroma
Roter Farbstoff
Blauer Farbstoff
Gelber Farbstoff

sca

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum es sich lohnt, den günstigsten Wein zu bestellen
Sie sitzen im Restaurant und fragen sich, welchen Wein Sie nehmen sollen? Auch wenn es seltsam erscheint: Der günstigste Wein ist oft die beste Wahl!
Warum es sich lohnt, den günstigsten Wein zu bestellen
Wenn Fleisch so aussieht, sollten Sie es im Kühlregal lassen
Sie legen bei Fleisch Wert auf gute Qualität? So erkennen Sie, ob Sie an der Fleischtheke wirklich eine gute Wahl getroffen haben.
Wenn Fleisch so aussieht, sollten Sie es im Kühlregal lassen
Genial: Dieser Wagen kauft für Sie ein
Ein Einkaufswagen, der durch den Supermarkt führt und aufpasst, dass Sie auch nichts vergessen – Das ist ab jetzt keine Zukunftsmusik mehr.
Genial: Dieser Wagen kauft für Sie ein
Deshalb sollten Sie Eier nicht an der Schüssel aufschlagen
Beim Backen, Panieren, fürs Spiegelei oder auch ein pochiertes Ei - das Ei muss aufgeschlagen werden. Aber wie geht das richtig?
Deshalb sollten Sie Eier nicht an der Schüssel aufschlagen

Kommentare