+
Wer mag, kann den Geschmack von Wasser mit Minze aufpeppen. Foto: Roland Weihrauch/dpa

Leckere Sommergetränke

Wasser mit Minze, Zitrone oder Fruchtsaft aufpeppen

Wasser kann man aufpeppen. Und zwar kalorienarm. Möglich ist das mit Minze und Zitrone. Wer Fruchtsaft vorzieht, sollte auf das Mischungsverhältnis achten.

Berlin (dpa/tmn) - Bei Hitze muss der Mensch viel trinken. Am besten eignet sich Wasser, um den Durst zu löschen. Mit ein paar Zitronenscheiben, Minzblättern oder einem Schuss Fruchtsaft wird daraus im Handumdrehen ein leckeres Sommergetränk, erklärt der Bundesverband Verbraucher Initiative.

Das Verhältnis Fruchtsaft zu Wasser sollte aber maximal eins zu drei betragen. Als Durstlöscher ungeeignet sind Limonaden, weil sie zu viel Zucker enthalten. Auch Varianten mit Süßstoff seien nicht ratsam, weil man sich an den süßen Geschmack gewöhnt. Kaffee liefert ebenfalls Flüssigkeit: Drei bis vier Tassen pro Tag könne man bedenkenlos trinken.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einfacher Trick: So sehen Sie ganz einfach, ob Ihr Ei noch gut ist
Wir verraten Ihnen eine einfache und schnelle Methode, mit der Sie auf den ersten Blick sehen, ob Ihr Ei noch gut ist - und zwar in der Pfanne.
Einfacher Trick: So sehen Sie ganz einfach, ob Ihr Ei noch gut ist
Pellkartoffeln schälen: Mit diesem Trick sparen Sie viel Zeit
Nie wieder mit der hartnäckigen Pellkartoffel-Schale kämpfen: Mit diesem einfachen Trick ziehen Sie Ihren Kartoffeln ab jetzt spielend leicht die Schale ab.
Pellkartoffeln schälen: Mit diesem Trick sparen Sie viel Zeit
Preiskampf: Keine Nestlé-Produkte mehr bei Edeka
Edeka legt sich mit Nestlé an und bestellt 160 Produkte des Nahrungsmittelherstellers nicht mehr nach. Hinter dem Bestellstopp steckt eine ganz bestimmte Strategie.
Preiskampf: Keine Nestlé-Produkte mehr bei Edeka
Foodbloggerin: In diesen Restaurants passen Ambiente und Essen perfekt zusammen
Theater, ein Restaurant an der Isar oder japanische Küche. Foodbloggerin Bianca Murthy verrät im neuesten Teil ihrer Serie fünf spannende Orte, wo Ambiente und Essen …
Foodbloggerin: In diesen Restaurants passen Ambiente und Essen perfekt zusammen

Kommentare