+
nutella wir 40

Kalorienbombe made in Italy

Wer Nutella und Fastfood mag, wird diese Nachricht lieben

Alba - Was gibt es besseres als ein Nutella-Brot? Der Hersteller des beliebten Schoko-Aufstrichs hat die Antwort: In Form einer Kooperation, die die Herzen von Naschkatzen erobern wird.

Nutella - der wahrgewordene Traum aller Süßigkeiten-Liebhaber. Die Schoko-Haselnuss-Creme des italienischen Herstellers Ferrero zählt zu den bekanntesten ihrer Art. Egal ob auf dem Brot, im Crêpe, als Eiscreme oder einfach pur mit dem Löffel - die Nutella-Fans sind für jede Form des Verzehrs zu haben.

Nutella ohne Ende

Umso mehr freuen dürfen sich nun die Fans im Herstellerland Italien. Dort hat Nutella mit einer ganz bestimmten Kooperation einen großen Coup gelandet. Gemeinsam mit dem Fast-Food-Riesen McDonald‘s bringt Ferrero dort nun den „Nutella-Burger“ auf den Markt.

Der “Sweety con Nutella“, wie der Burger heißt, besteht aus einem normalen McDonald‘s Burger-Brötchen, in dessen Mitte sich Unmengen des süßen und schokoladigen Brotaufstrichs befinden.

McDonald‘s selbst hatte sein neues Produkt gestern auf seiner Facebook-Seite angekündigt, mit den Worten: “Eine sanfte Süße ist angekommen, und du wirst nicht in der Lage sein zu widerstehen. Probiere jetzt „Sweety mit Nutella“: weiches Brot mit einem cremigen, weichen Kern!“

Bisher nur in Italien erhältlich

Der Post hat seit seinem Erscheinen bereits über 53.000 Likes gesammelt und wurde beinahe ebenso oft geteilt. In Ländern, die den Sweety-Burger nicht vertreiben, führte der Post zu noch höheren Resonanzen. Aktuell gibt es die schokoladige Kalorienbombe nämlich nur im Heimatland der Haselnuss-Creme zu kaufen.

Doch wer weiß - wenn das Produkt gut ankommt, ist vielleicht eine weltweite Ausdehnung möglich. Genügend Fans, die diese süße Kreation kaufen würden, gäbe es sofort.

McDonald‘s hatte schon vor einiger Zeit angekündigt, einiges an der Produktpalette ändern zu wollen, um sich wieder stärker an den Kunden zu orientieren. Neue Zahlen des Fast-Food-Gigantenbelegen eine positive Wirkung dieses Wandels.

kah

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum Sie Chips und Avocados einfrieren sollten
Sie wissen, dass Einfrieren Speisen haltbar macht. Aber ist Ihnen auch klar, dass Sie diese ungewöhnlichen Lebensmittel im Gefrierschrank lagern können?
Warum Sie Chips und Avocados einfrieren sollten
Igitt oder lecker? Saarländer erfindet Maggi-Eis
Die Speisewürze, die bisher Nudelsoßen, Suppen und Co. verfeinert hat, gibt es jetzt auch als Speiseeis. Da kann schon einmal die Frage aufkommen: Muss das sein?
Igitt oder lecker? Saarländer erfindet Maggi-Eis
Marketing-Placebo: Warum teurer Wein vielen besser schmeckt
Muss guter Wein teuer sein? Oder kann ein guter Tropfen auch wenig Geld kosten? Nicht immer zählt der Geschmack des Weines, wie eine Studie zeigt. Manchmal lassen wir …
Marketing-Placebo: Warum teurer Wein vielen besser schmeckt
Das passiert, wenn Sie schon bei der Bestellung Trinkgeld geben
Trinkgeld ist meist selbstverständlich, aber der Zeitpunkt ist dabei entscheidend. Geben Sie doch bereits zur Bestellung Trinkgeld - Sie werden überrascht sein.
Das passiert, wenn Sie schon bei der Bestellung Trinkgeld geben

Kommentare