+
Wer frisches Wildfleisch kauft, sollte auf Farbe und Geruch achten. Foto: Jan Woitas

Was steckt drin?

Wildschweinfleisch enthält viele Mineralien

Wildschweinfleisch gilt als gesund. Es ist viel fettarmer als Fleisch von herkömmlichen Schweinen. Und das ist noch lang nicht alles.

Bonn (dpa/tmn) - Nicht jeder isst gerne Wildschwein. Dabei enthält das Fleisch viel weniger Fett als das von konventionell gehaltenem Schlachtvieh. Außerdem ist Wildschweinfleisch reich an den Mineralstoffen Phosphor, Kalium und Magnesium sowie an den Spurenelementen Eisen, Zink und Selen. 

Auch Vitamin B1 und B2 sind in hoher Menge enthalten, erläutert der Verbraucherinformationsdienst aid. Vitamin B1 ist unter anderem wichtig für eine gesunde Funktion der Nervenzellen. Das Fleisch vom Wildschwein oder anderen Wildtieren sollte immer mindestens zwei Minuten lang auf 70 Grad Celsius erhitzt werden, um mögliche Erreger abzutöten.

Solange beim Anschneiden kein klarer, sondern roter Fleischsaft austritt, ist die Kerntemperatur noch nicht erreicht. Wer frisches Wildfleisch einkauft, sollte beim Wildschwein darauf achten, dass es eine dunkelrote Farbe hat, nicht schwärzlich schimmert und nicht unangenehm riecht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nur ein Schuss Zitronensaft? So geht's ohne vertrocknete Zitronenhälften
Ärgern Sie sich auch immer über die vertrockneten Zitronenhälften, die Sie eigentlich noch aufbrauchen wollten, aber dann vergessen haben? Damit ist jetzt Schluss.
Nur ein Schuss Zitronensaft? So geht's ohne vertrocknete Zitronenhälften
Was ein Mann am Obstregal beobachtet, macht "real"-Kunden richtig wütend
Fühlen sich die Kunden eines "real"-Supermarkts zurecht betrogen? Kirschen, die als unverpacktes Obst deklariert waren, wurden vorher ausgepackt. Der Markt hat eine …
Was ein Mann am Obstregal beobachtet, macht "real"-Kunden richtig wütend
Genialer Trick? So kochen Sie Nudeln in nur einer Minute
Nudeln könnten Sie in sämtlichen Variationen und jeden Tag essen? Dann wird Ihnen dieser Zeitspar-Tipp gefallen. Alles was Sie brauchen ist ein Topf mit Wasser.
Genialer Trick? So kochen Sie Nudeln in nur einer Minute
Grillkäse lässt sich direkt auf dem Rost erhitzen
Besonders unter Vegetariern ist er beim Barbecue sehr beliebt: der Grillkäse. Doch wie bereitet man die würzige Beilage am besten auf einem Rost zu?
Grillkäse lässt sich direkt auf dem Rost erhitzen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.