+
Zucchini enthalten viel Wasser, kaum Fett und entsprechend wenig Kalorien. Dafür aber reichlich Kalium, Kalzium, Eisen sowie Vitamine. Beim Kauf sollten sie unversehrt sein. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Koch-Tipp

Zu Zucchini passen auch Sojasoße und Koriander

Zucchini sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Als Low-Carb Nudelersatz kommt das Gemüse oft zum Einsatz. Das Kürbisgewächs lässt sich auch wunderbar mit exotischen Zutaten kombinieren.

Berlin (dpa/tmn) - Zucchini kennen viele aus dem französischen Klassiker: Ratatouille. Sie lassen sich aber auch exotischer anrichten, etwa mit Sojasoße und Koriander, erläutert das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE).

Oder in einem Chutney mit Melone. Zucchini müssen weder geschält noch entkernt werden. Hobbyköche reinigen sie unter fließendem Wasser, entfernen Stiel- und Blütenansatz und schneiden, raspeln oder würfeln sie anschließend. Salzen sollte man sie erst zum Schluss, raten die Experten. Sonst wird das Fruchtfleisch sehr weich.

Zucchini gehören zu den Kürbisgewächsen. Daher haben sie auch ihren Namen: "Zucca" ist das italienische Wort für Kürbis.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schmelzkartoffel-Rezept: Diese Kartoffeln zergehen Ihnen im Mund
Kartoffeln sättigen schnell und man hat sie immer im Haus. Mit diesem Rezept machen Sie aus der Knolle einen schmelzenden Genuss. So kochen Sie Schmelzkartoffeln.
Schmelzkartoffel-Rezept: Diese Kartoffeln zergehen Ihnen im Mund
Diese schnellen Rhabarberschnitten vom Blech sind einfach gemacht und köstlich
Rhabarber hat Hochsaison und steht für unzählige leckere Rezepte. Zum Beispiel diese schnellen Rhabarberschnittchen - leicht gemacht mit wenigen Zutaten.
Diese schnellen Rhabarberschnitten vom Blech sind einfach gemacht und köstlich
So teilen Sie Kuchen immer in perfekte Stücke - ohne Messer
Sie haben einen herrlichen Kuchen gebacken und zittern schon vorm Anschneiden? Mit diesem Tipp gelingt es Ihnen perfekt, ohne Messer und ohne Sauerei.
So teilen Sie Kuchen immer in perfekte Stücke - ohne Messer
Spontan genießen: So machen Sie jede Eissorte in nur fünf Minuten selbst
Sie sehnen sich nach einer Abkühlung und Sie haben keine Eiscreme mehr im Kühlfach? Dann machen Sie sie einfach selbst -  in Minuten.
Spontan genießen: So machen Sie jede Eissorte in nur fünf Minuten selbst

Kommentare