+
Eine interessante Note bekommen Karotten mit Orangensaft und Olivenöl beträufelt und mit Zucker und Fleur de Sel bestreut. Foto: Manuela Rüther

Zuckerkarotten aus dem Ofen

Zuckerkarotten vom Blech passen zu Fisch genauso wie zu saftigem Braten. Sie zuzubereiten, ist kein großer Aufwand. Den letzten Pfiff erhalten sie mit Orangensaft und Olivenöl.

Kategorie:Beilage

Zubereitungszeit: 15 Minuten, Braten: 20-30 Minuten

Zutaten:

1 Msp Kreuzkümmel

1 Msp Koriander

1 Bund Karotten

Saft einer halben Orange

5 EL Olivenöl

2 TL brauner Zucker

etwas Fleur de Sel

3 Zweige Thymian

1 TL Sesamsaat

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Kreuzkümmel und Koriander in einer Pfanne ohne Fett solange rösten, bis sie aromatisch riechen. In einem Mörser zerkleinern.

Die Karotten schälen und das Grün abschneiden. Anschließend längs halbieren und nebeneinander auf ein Backblech oder in eine Auflaufform legen. Mit Orangensaft und Olivenöl beträufeln. Zucker und Fleur de Sel darüber streuen und Karotten leicht vermischen.

Thymian waschen, trocken schütteln und auf den Karotten verteilen. Sesamsaat ebenfalls darauf geben. Karotten im Ofen 20-30 Minuten rösten und sofort servieren. Sie passen zu Fisch, kurz gebratenem Fleisch und saftigen Braten.

Die Karotten schmecken auch als Salat. Dann sollte man sie vor dem Servieren noch einmal mit Zitronensaft, Salz, Zucker und Öl und etwas gehackter Petersilie abschmecken.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Was Rewe hier enthüllt, jagt Ihnen sicher einen Schauer über den Rücken
Die meisten neuen Produkte im Supermarkt fallen nicht unbedingt auf, aber was REWE da pünktlich zur Grillsaison in die Kühltruhe legt, schlägt große Wellen.
Was Rewe hier enthüllt, jagt Ihnen sicher einen Schauer über den Rücken
Heißen Kaffee vor dem Trinken fünf Minuten abkühlen lassen
Die meisten Menschen trinken ihren Kaffee am liebsten heiß. Doch überschreitet das Heißgetränk eine bestimmte Temperatur, steigt das Krebsrisiko. Daher gilt: vor dem …
Heißen Kaffee vor dem Trinken fünf Minuten abkühlen lassen
Burger-Liebe: Paar feiert irre Fast-Food-Hochzeit
Ein Pärchen liebt Fast Food über alles und hat deshalb für seine Gäste eine ganz besondere Überraschung für die Hochzeitsfeier im Ärmel.
Burger-Liebe: Paar feiert irre Fast-Food-Hochzeit
Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten
Wenn Sie das nächste Mal Nudeln kochen, denken Sie daran: Schütten Sie nie mehr das Nudelwasser in den Abfluss. Köche nennen es nicht umsonst "flüssiges Gold".
Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten

Kommentare