+
Für den Teig von Cupcakes wird oft reines Natron verwendet. Foto: Uli Deck

Zum Lockern von Teig braucht Natron noch saure Zutaten

Verzichten Hobbybäcker auf Backpulver und lockern ihren Teig mit Natron, brauchen sie zusätzlich saure Lebensmittel. So gelingt zum Beispiel der Cupcake-Teig besonders gut.

München (dpa/tmn) - Damit Gasbläschen entstehen und der Teig schön fluffig wird, ist neben Natron noch ein saures Lebensmittel nötig, erläutern die Ernährungsexperten der Verbraucherzentrale Bayern. Das kann beispielsweise Joghurt oder saure Sahne sein.

Bei Backpulver ist das nicht nötig. Es enthält Natron - aber auch Säure- und Stärkeanteile stecken bereits darin. Bei Kontakt mit dem feuchten Teig bilden sich so die kleinen Bläschen, die das Gebäck später schön locker machen. Nach Angaben der Experten kommt reines Natron besonders oft in Rezepten aus dem amerikanischen Raum, etwa für Cupcakes, zum Einsatz.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diesen Fehler machen fast alle bei Rührei - Sie auch?
Rührei gehört für viele Deutsche zum Frühstück oder Abendessen einfach dazu. Doch eine Zutat hat darin überhaupt nichts verloren - behauptet ein Experte.
Diesen Fehler machen fast alle bei Rührei - Sie auch?
Für richtig gute Hühnersuppe müssen Sie drei Kleinigkeiten anders machen
Hühnersuppe ist nicht einfach nur Suppe. Sie ist Kindheitserinnerung, Retter in der Not und Erkältungsheilmittel Nummer eins. So wird sie richtig gut.
Für richtig gute Hühnersuppe müssen Sie drei Kleinigkeiten anders machen
Bei diesem Marmorkuchen-Rezept läuft Ihnen das Wasser im Mund zusammen
Kuchenbacken leicht gemacht: Backen Sie doch mal wieder einen leckeren Marmorkuchen. Das perfekte Rezept dafür finden Sie hier.
Bei diesem Marmorkuchen-Rezept läuft Ihnen das Wasser im Mund zusammen
Zwiebeln und Strumpfhosen? Dieser Tipp wird Sie verblüffen
Zwiebeln sind allgegenwärtig und die würzigen Knollen kommen in vielen Speisen zum Einsatz. Was das Gemüse mit Strumpfhosen zu tun hat, erfahren Sie hier.
Zwiebeln und Strumpfhosen? Dieser Tipp wird Sie verblüffen

Kommentare