+
Jan Hartwig wird ausgezeichnet.

Gutes Gespür beim Koch

Zweiter Michelin-Stern: Hartwig träumte von Verleihung

München - Am Donnerstag ist der Michelin Guide für das Jahr 2016 herausgegeben worden. Ein Münchner Koch darf sich über einen zweiten Stern freuen und hatte bereits eine Vorahnung.

"Ein Traum geht in Erfüllung!“ Diesen Satz kennt man von Köchen, die eine hohe Auszeichnung erhalten. Bei Jan Hartwig, Küchenchef im Restaurant Atelier (Bayerischer Hof), ist das wörtlich zu nehmen: „Ich habe tatsächlich kürzlich geträumt, dass Frau Volkhardt (Inhaberin des Bayerischen Hofs, d. Red.) mir die Nachricht vom zweiten Stern überbringt“, sagt er. Und so kam es auch. „Ein unbeschreibliches Gefühl“, freut sich der 33-Jährige, der nun in der ersten Garde der Münchner Köche steht. Das Sensationelle am zweiten Stern: Hartwig bekommt ihn nach nur 18 Monaten im Atelier – 2014 war es fast untergegangen, dass er den Stern nach dem Weggang von Steffen Mezger nahtlos halten konnte.

Hartwig hat in seiner Laufbahn in Top-Häusern gearbeitet und war vor seinem Antritt im Bayerischen Hof Souschef im spektakulären Drei-Sterne-Restaurant Aqua (Wolfsburg). Im Atelier setzt er auf eine klare, fast puristische Linie, die jedem verwendeten Lebensmittel seinen Charakter belässt. Der gebürtige Niedersachse weiß genau, dass sein großer Erfolg auf den passenden Rahmenbedingungen aufbaut: „Mein besonderer Dank geht an mein Team und an das Hotel Bayerischer Hof.“

Einen Stern hat München verloren – den nahm Otto Koch bei seinem Auszug aus dem Res­taurant 181 im Olympiaturm mit. Insgesamt wuchs die Zahl der Sternerestaurants in Bayern um drei Neuzugänge: der Landgasthof Buchner, Oswald’s Gourmetstube (beide in Nieder­bayern) sowie das Restaurant SoulFood in der Oberpfalz.

Zwei Trends haben die grundsätzlich wortkargen Tester des Michelin in Deutschland ausgemacht: zum einen den Genuss in lockerer Atmosphäre, zum anderen den zu fleischlosen Gerichten, die „mittlerweile fester Bestandteil der Speisekarten sind“. Der Guide Michelin 2016 empfiehlt auf 1332 Seiten insgesamt 3359 Hotels und 2303 Restaurants und ist ab heute im Handel (29,95 Euro).

Alle Ausgezeichneten

1 Michelin-Stern:

Acquarello, Geisels Werneckhof, Königshof, Les Deux, Restaurant No. 15, Schuhbeck’s, Schweiger 2 im Showroom (alle München), Der Schafhof – Abt- und Schäferstube (Amorbach), Auberge de Temple – Helbigs (Aschaffenburg), SoulFood (Auerbach/Obpf.), Le Ciel (Berchtesgaden), Esszimmer (Coburg), Christian’s Restaurant (Kirchdorf/Kreis Mühldorf), Laudensacks Gourmet Restaurant (Bad Kissingen), Landgasthof Nuchner (Bogen/Niederwinkling), Luce d’Oro (Krün/Schloss Elmau), Keidenzeller Hof (Langenzenn), Villino (Lindau), 1622 im Jagd Hotel Rose (Miltenberg), Oberndorfer’s Eisvogel (Neunburg vorm Wald), Meyers Keller (Nördlingen), Aumer’s La Vie (Nürnberg), Maximilians Restaurant – Landhaus Freiberg, Ess Atelier Strauss (beide Oberstdorf), Huberwirt (Pleiskirchen), Restaurant Rehmann (Prien), Storstad (Regensburg), Gregor’s (Rötz/ Kreis Cham), Dichterstub’n, Maiwerts (beide Rottach-Egern), Philipp (Sommerhausen), Silberdistel (Sonthofen/Ofterschwang), Aubergine (Starnberg), Schwingshackl Esskultur (Tegernsee), Oswald’s Gourmetstube (Teisnach), Herrmann’s Restaurant (Wirsberg), Johanns (Waldkirchen), KUNO 1408, Reisers am Stein (beide Würzburg).

2 Michelin-Sterne:

Atelier im Bayerischen Hof (München, Jan Hartwig), Esszimmer in der BMW-Welt (München, Bobby Bräuer), Restaurant Dallmayr (München, Diethard Urbansky), Tantris (München, Hans Haas), August (Augsburg, Christian Grünwald), Residenz Heinz Winkler (Aschau), Columbia – Il Giardino (Bad Griesbach, Denis Feix), Essigbrätlein (Nürnberg, Andree Köthe), Kastell (Wernberg-Köblitz, Thomas Kellermann).

3 Michelin-Sterne

Gourmetrestaurant Überfahrt (Rottach-Egern, Christian Jürgens).

Jossi Loibl

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das passiert, wenn Sie schon bei der Bestellung Trinkgeld geben
Trinkgeld ist meist selbstverständlich, aber der Zeitpunkt ist dabei entscheidend. Geben Sie doch bereits zur Bestellung Trinkgeld - Sie werden überrascht sein.
Das passiert, wenn Sie schon bei der Bestellung Trinkgeld geben
Aus Tomatenkernen wird eine würzige Soße
Tomatenkerne werden bei der Zubereitung von Tomaten meist ignoriert. Dabei lässt sich aus dem Innenleben des Gemüses unkompliziert eine leckere Soße zaubern.
Aus Tomatenkernen wird eine würzige Soße
Grillen von A bis Z: Tipps, Rezepte und häufige Fehler
Welcher Grill ist der richtige für mich? Wie funktioniert indirektes Grillen? Was ist ein Smoker? Alles Wissenswerte rund ums Grillen finden Sie im großen …
Grillen von A bis Z: Tipps, Rezepte und häufige Fehler
Mit diesem einfachen Trick schmilzt Eis nicht
Schmelzende Eiscreme und klebrige Finger gehören zum Sommer? Mit diesem einfachen Trick können Sie Ihr Eis ab jetzt viel länger und ohne Tropfen genießen.
Mit diesem einfachen Trick schmilzt Eis nicht

Kommentare