+
Verbraucher müssen beim Kauf von Elektrogeräten auf die Garantien achten. Manche Garantien beziehen sich nur auf bestimmte Teile der Ware. Foto: Henning Kaiser

Gestaltungsspielräume für Hersteller bei Garantieversprechen

Garantie ist nicht gleich Garantie: Verbraucher müssen darauf achten, dass manche Garantien nur auf einen gewissen Teil einer Ware oder nur für eine bestimmte Zeit gelten. Bei der Gewährleistung hingegen hat der Verbraucher einen Anspruch auf mangelfreie Ware.

Leipzig (dpa/tmn) - Bei Garantieversprechen haben Hersteller Gestaltungsspielräume. So kann sich eine Garantie zum Beispiel nur auf die Funktionsfähigkeit bestimmter Teile einer Ware beziehen oder nur in einem gewissen Zeitraum gelten.

Eine Garantie ist eine freiwillige Leistung, auf die Kunden keinen Rechtsanspruch haben. Anders ist das bei der Gewährleistung: Dieses Recht steht dem Käufer laut Gesetz zu. Darauf weist die Verbraucherzentrale Sachsen hin.

Bei der Gewährleistung ist der Verkäufer verpflichtet, dem Kunden eine mangelfreie Ware zu verkaufen. Liegt dennoch ein Mangel vor, hat der Käufer einen Anspruch auf Nacherfüllung. Die Gewährleistungsfrist hierfür beträgt 24 Monate. Ansprechpartner ist für Kunden grundsätzlich der Verkäufer und nicht der Hersteller.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ohne diesen längst vergessenen Schnaps geht bald nichts mehr
Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, dass nach den Craft-Bieren und dem wieder entflammten Gin-Kult auch dieser urdeutsche Schnaps ein Comeback feiert.
Ohne diesen längst vergessenen Schnaps geht bald nichts mehr
Das sind die drei größten Fehler von Personalern
Personaler beschweren sich oft über ihre Bewerber - dabei sind sie selbst nicht fehlerfrei. Welche Unarten HR-Mitarbeiter ablegen sollten, um besser zu werden.
Das sind die drei größten Fehler von Personalern
Azubis bei Haftpflicht oft über Eltern versichert
Wer eine Ausbildung beginnt, muss sich um viel Papierkram kümmern. Den Abschluss einer Haftpflichtversicherung können sich Azubis aber ersparen, wenn sie etwa über ihre …
Azubis bei Haftpflicht oft über Eltern versichert
Hilft Schnaps nach dem Essen wirklich meiner Verdauung?
Besonders auf dem Oktoberfest schmecken deftige Käsespätzle oder eine Schweinshaxe gut. Doch hilft es mir wirklich, wenn ich danach einen Schnaps bestelle?
Hilft Schnaps nach dem Essen wirklich meiner Verdauung?

Kommentare