10.000 Babys nach Alkoholkonsum der Mutter behindert

Stuttgart - Pro Jahr werden in Deutschland rund 10.000 Kinder mit dem sogenannten fetalen Alkoholsyndrom (FAS) geboren.

Das sei ein Anteil von 1,5 Prozent, teilte die Liga der freien Wohlfahrtspflege Baden-Württemberg in Stuttgart weiter mit. Anlässlich des Tages des alkoholgeschädigten Kindes am Freitag fordert die Liga standardisierte Aufklärungsmaßnahmen.

Die Behinderung könne zu Wachstums-, sowie Sprach-, Seh-, und Hörstörungen führen. Oft sei die Hirnleistung des Kindes beeinträchtigt. Hyperaktivität, Unkonzentriertheit und ein auffälliges Sozialverhalten könnten die Folge sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drama um Tod einer Achtjährigen - so schützen Sie sich gegen Meningitis
Ein achtjähriges Mädchen ist vor wenigen Tagen an den Folgen einer Meningitis verstorben. Wie sich diese äußert – und was Sie dagegen tun können, erfahren Sie hier.
Drama um Tod einer Achtjährigen - so schützen Sie sich gegen Meningitis
Hautkrebsgefahr! Diese Muttermale, Leberflecke & Co. können gefährlich sein
Der Sommer ist im Anmarsch – Zeit für knappe Outfits. Zum Vorschein kommen aber auch Leberflecken, Sommersprossen & Co. Ob und wann sie gefährlich sind, lesen Sie hier.
Hautkrebsgefahr! Diese Muttermale, Leberflecke & Co. können gefährlich sein
Forscher untersuchen die "Fressfalle Chips"
Einmal angefangen, kann man kaum noch aufhören: Manche Lebensmittel sind einfach zu verführerisch. Anhand von Chips untersuchen Forscher, warum das so ist - und haben …
Forscher untersuchen die "Fressfalle Chips"
Magensäureblocker nur kurzzeitig einnehmen
Magensäureblocker helfen gegen akutes Sodbrennen. Allerdings ist das Medikament nicht für eine dauerhafte Einnahme geeignet. Wer häufig an einer Übersäuerung des Magens …
Magensäureblocker nur kurzzeitig einnehmen

Kommentare