+
Vom Jungen zum Mann: Ob der kleine Prinz George seine männliche Rolle von Vater Prinz William oder Prinz Charles übernimmt?

Fragen der Männergesundheit im Mittelpunkt

Am 19. November: Internationaler Männertag

Sie sterben früher, reagieren sensibler auf Probleme in der Kindheit und sind Vorsorgemuffel: Der Internationale Männertag macht am 19. November auf die Probleme und Belange von Männern aufmerksam.

Der karibische Inselstaat Trinidad und Tobago initiierte 1999 den Internationale Männertag. Im Mittelpunkt von Informationsveranstaltungen stehen Fragen der Männergesundheit und männliches Gesundheitsbewusstsein. Zudem geht es am International Men's Day um die Gleichberechtigung der Geschlechter sowie den Einsatz von Männern in Gesellschaft und Familie.

Medizinische Themen sind Schwerpunkt des von der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit propagierten Weltmännertages am 3. November. 2015 riefen die Veranstalter Männer zu „mehr Achtsamkeit für den Lebensmotor“ auf.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock: Viele Eltern schlagen immer noch ihre Kinder
Am 30. April ist Tag der gewaltfreien Erziehung. Der Alltag in deutschen Familien sieht allerdings anders aus. Doch wie sehr schadet Gewalt Kindern wirklich?
Schock: Viele Eltern schlagen immer noch ihre Kinder
Parodontitis wird als Zahnkiller unterschätzt
Karies ist schon lange nicht mehr der Hauptfeind gesunder Zähne. Als Hauptursache für Zahnverlust gelten heute chronische Entzündungen des Zahnbetts. Die tun aber lange …
Parodontitis wird als Zahnkiller unterschätzt
Stiftung Warentest: Viele Anti-Zecken-Mittel helfen
Kaum steigen die Temperaturen, schwärmen die blutsaugenden Plagegeister aus. Gut, dass es laut Stiftung Warentest Produkte gibt, die Zecken und Mücken abschrecken. Mehr …
Stiftung Warentest: Viele Anti-Zecken-Mittel helfen
Dringend gesucht: Wie Sie als Stammzellspender Leben retten
Eine Stammzellen- oder Knochenmarkspende ist für Krebspatienten oft die letzte Rettung. Über 7,2 Millionen potenzielle Spender gibt es hierzulande - es könnten aber mehr …
Dringend gesucht: Wie Sie als Stammzellspender Leben retten

Kommentare