+
Der methicillinresistente Staphylococcus aureus (MRSA) kann Wundinfektionen hervorrufen und kann für geschwächte Patienten ein Gesundheitsrisiko sein.

40.000 Todesfälle

Zahl der Keim-Toten so hoch wie nie zuvor

Rund 40.000 Patienten sterben nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH) jährlich an Krankenhausinfektionen.

Eine Million Menschen infizierten sich jedes Jahr mit Keimen in Kliniken, sagte DGKH-Vorstand Klaus-Dieter Zastrow der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Donnerstag). Halbierte Fallzahlen, seien „im Sinne der Krankenhauslobby geschönt und längst überholt“, so Zastrow.

Dabei sind nach Angaben der DGKH rund die Hälfte aller Infektionen im Krankenhaus vermeidbar. Doch die Hygienevorschriften würden oft unzureichend beachtet. DGKH-Vorstand Zastrow fordert daher mehr Transparenz: „Das Krankenhaus mit einer Infektionsrate von neun Prozent“ gehöre ins Internet, „damit der Patient sagt: Da geh' ich lieber mal nicht hin.“ Zudem müssten Verstöße gegen Hygienevorschriften hart bestraft werden. „Wenn der Krankenhausleiter weiß, dass sich sein Chefchirurg nicht um Hygiene kümmert, muss er ihn feuern“, forderte Zastrow. „Das Gesetz gibt das her.“

Gefahr oder Hype? Das wurde aus Schweinegrippe, BSE und Co.

Gefahr oder Hype? Das wurde aus Schweinegrippe, BSE und Co.

KNA

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Raucher und Trinker von Äpfeln und Tee profitieren
Reichlich Obst und Gemüse können die Gesundheit fördern. Nun zeigt eine Studie, dass davon vor allem jene Menschen profitieren, die besonders gefährdet sind.
Wie Raucher und Trinker von Äpfeln und Tee profitieren
Influencerin (29) kurz vor Wechseljahren - weil sie sich falsch ernährt
Mit Ende 40 beginnen bei den meisten Frauen die Wechseljahre. Bei Yovana Mendoza blieb bereits mit Ende 20 die Periode aus - weil sie sich jahrelang falsch ernährt hat.
Influencerin (29) kurz vor Wechseljahren - weil sie sich falsch ernährt
Detox mit grünen Smoothies: Sind sie wirklich schädlich für die Schilddrüse?
Grüne Smoothies sollen positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben und beim Abnehmen helfen. Doch gibt es tatsächlich negative Effekte auf die Schilddrüse?
Detox mit grünen Smoothies: Sind sie wirklich schädlich für die Schilddrüse?
Diese Fehler beim Putzen werden Sie bereuen - sie können Sie krank machen
Putzen ist für die meisten von uns lästig. Wer allerdings bestimmte Dinge nicht beachtet, dem kann das Putzen sogar gefährlich werden.
Diese Fehler beim Putzen werden Sie bereuen - sie können Sie krank machen

Kommentare