+
Der methicillinresistente Staphylococcus aureus (MRSA) kann Wundinfektionen hervorrufen und kann für geschwächte Patienten ein Gesundheitsrisiko sein.

40.000 Todesfälle

Zahl der Keim-Toten so hoch wie nie zuvor

Rund 40.000 Patienten sterben nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH) jährlich an Krankenhausinfektionen.

Eine Million Menschen infizierten sich jedes Jahr mit Keimen in Kliniken, sagte DGKH-Vorstand Klaus-Dieter Zastrow der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Donnerstag). Halbierte Fallzahlen, seien „im Sinne der Krankenhauslobby geschönt und längst überholt“, so Zastrow.

Dabei sind nach Angaben der DGKH rund die Hälfte aller Infektionen im Krankenhaus vermeidbar. Doch die Hygienevorschriften würden oft unzureichend beachtet. DGKH-Vorstand Zastrow fordert daher mehr Transparenz: „Das Krankenhaus mit einer Infektionsrate von neun Prozent“ gehöre ins Internet, „damit der Patient sagt: Da geh' ich lieber mal nicht hin.“ Zudem müssten Verstöße gegen Hygienevorschriften hart bestraft werden. „Wenn der Krankenhausleiter weiß, dass sich sein Chefchirurg nicht um Hygiene kümmert, muss er ihn feuern“, forderte Zastrow. „Das Gesetz gibt das her.“

Gefahr oder Hype? Das wurde aus Schweinegrippe, BSE und Co.

Gefahr oder Hype? Das wurde aus Schweinegrippe, BSE und Co.

KNA

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenn Sie DAS jeden Morgen essen, passiert Unglaubliches
Die einen frühstücken gar nicht, die anderen können nicht ohne – für letztere gibt es jetzt eine gute Nachricht: Dieses Frühstück macht schlank – und schützt das Herz.
Wenn Sie DAS jeden Morgen essen, passiert Unglaubliches
Zusätzliches Vitamin C ist bei Erkältung unnötig
Unser Körper braucht Vitamin C. Bei einer Erkältung besonders. Oder ist das alles nur ein Mythos? Ein Gesundheitsportal klärt auf.
Zusätzliches Vitamin C ist bei Erkältung unnötig
Rettung für kranke Zähne
Reparieren ist besser als ersetzen – das gilt auch für die Zähne. Doch worauf kommt es bei Füllungen an? Und wie kann man Karies vorbeugen? Ein Experte klärt auf.
Rettung für kranke Zähne
Junge hat gefährlichen Wurm im Auge - es endet tragisch
Als ein Junge mit starken Schmerzen ins Krankenhaus kommt, stehen die Ärzte vor einem Rätsel. Etwas Ungewöhnliches hat sich in seinem rechten Auge eingenistet.
Junge hat gefährlichen Wurm im Auge - es endet tragisch

Kommentare