+
Ampeln auf rot: Abgase und Lärm machen uns krank

Autoabgase schaden dem Herz

Autoabgase machen uns krank. Das Risiko für unsere Gesundheit ist jedoch größer als gedacht. Das Einatmen von Abgasen kann einer Studie zufolge einen Herzinfarkt auslösen.

Das Risiko ist rund sechs Stunden nach dem Einatmen erhöht und geht dann wieder zurück, wie die Untersuchung des Epidemiologen Krishnan Bhaskaran von der London School of Hygiene and Tropical Medicine zeigt. Bhaskaran, der die Daten von knapp 80.000 Herzinfarkt-Patienten auswertete, erklärte in der Online-Ausgabe des Fachblattes “British Medical Journal“, dass die Luftverschmutzung den Herzanfall wahrscheinlich eher beschleunige als ihn direkt auslöse.

Der Wissenschaftler setzte den Beginn des Herzinfarktes bei 79.288 Patienten aus verschiedenen Regionen in England und Wales mit den dort aktuell gemessenen Werten zur Luftqualität in Beziehung. Dabei kam er zu dem Ergebnis, dass ein Anstieg der Feinstaub- und Stickstoffdioxidwerte eine Zunahme der Herzinfarktaufnahmen in den Kliniken zufolge hatte - allerdings nur über sechs Stunden hinweg.

Trotzdem, so erklärten die neuseeländischen Wissenschaftler Richard Edwards und Simon Hales von der Universität Otago in einem Kommentar zu der Studie, müsse die Luftverschmutzung weiterhin streng kontrolliert werden - auch in Anbetracht der Tatsache, dass sie insgesamt gesundheitsschädlich sei.

dapd/Quelle: “British Medical Journal“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So viel essen, wie Sie wollen — und dabei auch noch sechs Kilo abnehmen
Low Carb, Keto oder Stoffwechselkur: Viele Diäten setzen auf kalorienarme Speisen. Doch eine Expertin erklärt, welche Lebensmittel sogar helfen, Gewicht zu verlieren.
So viel essen, wie Sie wollen — und dabei auch noch sechs Kilo abnehmen
Dreifache Mutter spürt Stich im Nacken – dann erlebt sie blanken Horror
Rachel Foulkes-Davies dachte sich nichts, als sie bei der Gartenarbeit einen kleinen Stich im Nacken spürte. Doch dieser veränderte ihr Leben drei Jahre lang.
Dreifache Mutter spürt Stich im Nacken – dann erlebt sie blanken Horror
Ekel-Alarm: Das soll in stillem Wasser oftmals lauern
Stilles Wasser soll gesünder sein, während Kohlensäure für Blähungen sorgt und sogar dick machen soll. Doch Tests haben nun Schauriges ergeben.
Ekel-Alarm: Das soll in stillem Wasser oftmals lauern
Arzt sieht Frau in TV-Show - und entdeckt Seltsames an ihrem Hals
Was für ein Zufall: Ein Arzt sieht eine Kandidatin in einer TV-Show. Er entdeckt etwas Gefährliches an ihrem Hals – und rettet so ihr Leben.
Arzt sieht Frau in TV-Show - und entdeckt Seltsames an ihrem Hals

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.