Großeinsatz am Schliersee - Schwimmer offenbar vermisst

Großeinsatz am Schliersee - Schwimmer offenbar vermisst
+
So sieht sie also aus, die Lustpille für Frauen: rosa.

Verkaufsstart der Frauen-Lustpille in den USA

Jetzt gibt es das "Viagra für Frauen"

New York - In den USA hat am Samstag der Verkauf des luststeigernden Medikaments Addyi begonnen. Es wirkt sich auf psychische Mechanismen aus - anders als das "Viagra für Männer", das auf den Körper zielt.

Der Preis für das „Viagra für Frauen“ liegt laut Magazin „Newsweek“ je nach Krankenkasse zwischen 30 und 75 Dollar (26 bis 66 Euro) pro Monat. Ob ein Verkauf auch in Deutschland angestrebt wird, ist nach Herstellerangaben noch unklar.

Der in Addyi enthaltene Wirkstoff Flibanserin soll Botenstoffe im Gehirn beeinflussen und so bei Frauen den Wunsch nach Sex verstärken. Anders als das Männer-Viagra wirkt das Medikament nicht auf den Körper, sondern auf psychische Mechanismen.

Experten kritisieren die vielen Nebenwirkungen und die geringe Wirksamkeit des verschreibungspflichtigen Medikaments. Nur eine von zehn Frauen spürte in Tests ein leicht gesteigertes Verlangen. Die Tablette muss täglich eingenommen werden, Alkohol sollte in dieser Zeit nicht konsumiert werden. Nach zwei gescheiterten Anläufen hatte das Mittel im August die Zulassung für den US-Markt bekommen.

dpa 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser junge Mann sieht aus wie zwölf - nun enthüllt er ein trauriges Geheimnis
Er sieht aus wie ein kleiner Junge - doch Tomasz Nadolski sieht sich selbst nicht so. Im Gegensatz zu anderen, jungen Erwachsenen führt er ein schweres Leben.
Dieser junge Mann sieht aus wie zwölf - nun enthüllt er ein trauriges Geheimnis
Gefährliche Krankheiten: Deuten Sie diese Anzeichen auf Ihren Nägeln richtig
Brüchige Nägel, Querrillen oder blauschwarze Flecken: Auch Fingernägel können Aufschluss über unser Befinden geben. Auf welche Warnzeichen Sie achten sollten, hier.
Gefährliche Krankheiten: Deuten Sie diese Anzeichen auf Ihren Nägeln richtig
West-Nil-Virus fordert bereits 17 Tote: So breitet es sich jetzt in Europa aus
Ein seltenes Virus soll sich jetzt auch in Europa ausbreiten - angeblich hat es sogar bereits Tote gefordert. Welche Gefahr davon jetzt ausgeht, erfahren Sie hier.
West-Nil-Virus fordert bereits 17 Tote: So breitet es sich jetzt in Europa aus
Frau hat Kopfschmerzen - doch dann hat sie nur noch 48 Stunden zu leben
Erschöpfung, Kopfschmerzen und ein Zusammenbruch: Kate Stallard glaubte, ihre Scheidung setze ihr körperlich zu - doch am Ende machten Ärzte eine schockierende …
Frau hat Kopfschmerzen - doch dann hat sie nur noch 48 Stunden zu leben

Kommentare