+
Sie gilt als die schönste Frau der Welt: mit seiner Venus hat Sandro Botticelli vor 500 Jahren das Idealbild der Frau geschaffen.

Schönheit bis ins Detail

Ärzte arbeiten an Standards für Intim-OP

Operationen im Intimbereich liegen im Trend, vor allem Korrekturen der Schamlippen bei Frauen. Doch einheitliche Standards für Intim-OPs fehlen. Das soll sich ändern.

„Wer intimchirurgische Eingriffe aus rein ästhetischen Gründen vornehmen möchte, sollte das Risiko nicht unterschätzen“, warnt die Präsidentin der Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC), Prof. Jutta Liebau. Noch immer mangelt es nach Angaben der Gesellschaft an einheitlichen Standards für Operationen.

Auf Initiative der DGPRÄC wollen daher Experten eine Leitlinie zur Intimchirurgie der Frau erarbeiten, in der die gängigen Verfahren bewertet werden. Wann die Leitlinie erscheinen soll, sei noch offen, sagte ein Sprecher der Gesellschaft. Offiziell angekündigt ist die Fertigstellung zum 31. Dezember 2015.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wussten Sie's? Diese Wirkung soll Aspirin auch noch haben
Wer Kopfschmerzen hat, greift meist zu Aspirin. Doch Forscher haben jetzt eine weitere Anwendungsmöglichkeit: Der Wirkstoff soll auch gut fürs Herz sein.
Wussten Sie's? Diese Wirkung soll Aspirin auch noch haben
Bei Herzschwäche langsam mit Sport starten
Herzpatienten müssen beim Sporttreiben meist sehr vorsichtig sein und dürfen das Organ nicht zu sehr belasten. Deshalb ist es wichtig, vor dem Start einen genauen Plan …
Bei Herzschwäche langsam mit Sport starten
Studie: Parodontitis erhöht das Krebsrisiko von Frauen
Entzündliche Erkrankungen des Zahnfleischs sind schmerzhaft - und nicht ungefährlich. Denn Parodontitis steht offenbar in Zusammenhang mit Krebsleiden bei Frauen.
Studie: Parodontitis erhöht das Krebsrisiko von Frauen
Altersflecken auf den Händen? Unbedingt zur Krebsvorsorge
Altersflecken sind in aller Regel harmlos. Dennoch sollten Sie zur Krebsvorsorge alle zwei Jahre von einem Hautarzt untersucht werden.
Altersflecken auf den Händen? Unbedingt zur Krebsvorsorge

Kommentare