+
Ärzte müssen Patienten nicht an einen Vorsorgetermin erinnern.

Ärzte müssen Patienten nicht an Termine erinnern

Koblenz - Ärzte müssen Patienten nicht an einen Vorsorgetermin erinnern. Auch dann nicht, wenn ein konkreter Verdacht auf eine Erkrankung besteht.

Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Koblenz hervor, auf das die Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des Deutschen Anwaltvereins in Berlin hinweist (Az.: 5 U 186/10). Es reiche, wenn Ärzte auf eine erneute Vorsorgeuntersuchung hinweisen und sie den Zeitraum dafür benennen.

In dem Fall hatte eine Gynäkologin bei einer Patientin einen auffälligen Befund an der linken Brust festgestellt. Nach einigen Untersuchungen, unter anderem beim Radiologen, empfahl die Ärztin der Patientin in vier bis sechs Wochen wieder zu ihr zu kommen. Die Patientin erschien jedoch erst nach rund 14 Monaten in der Frauenarzt-Praxis. Jetzt lautete der Befund über einen bösartigen Tumor. Die Brust musste amputiert werden. Die Patientin klagte auf 150 000 Euro Schmerzensgeld. Ihr Vorwurf lautete, dass die Ärztin nicht hinreichend auf weitere Vorsorgetermine gedrängt hätte.

Die Richter lehnten die Klage ab. Es würde Ärzte überfordern, ihnen generell die Fürsorge aufzuerlegen, Termine wahrzunehmen. Dies gelte auch dann, wenn es einen konkreten Anlass für eine Untersuchung gebe. Eine solche Fürsorge käme nur dann in Betracht, wenn der Patient mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit mit einem bösartigen Befund zu rechnen habe. Ansonsten liege es beim Patienten, ob, wann und bei wem er weitere Untersuchungen vornehmen lässt. Eine ärztliche Nachfrage könne den Patienten sogar in Erklärungsnot bringen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mysteriöses Suchtverhalten: Diese drei Gewohnheiten stufen Psychologen als krankhaft ein
Jeder hat Macken. Die meisten sind harmlos, es gibt allerdings Gewohnheiten, die nicht normal sind, sondern krankhaft. Etwa folgende Suchtkrankheiten.
Mysteriöses Suchtverhalten: Diese drei Gewohnheiten stufen Psychologen als krankhaft ein
Warnung vor giftigen Mandarinen: Spritzmittel hat fatalen Effekt auf das Gehirn
Vor allem zu Weihnachten stehen sie wieder hoch im Kurs: Mandarinen und Orangen. Beim Kauf sollten Sie eine Sache unbedingt berücksichtigen - sonst drohen …
Warnung vor giftigen Mandarinen: Spritzmittel hat fatalen Effekt auf das Gehirn
Bindungsangst: So sollten Sie niemals reagieren, wenn Sie mit einem Beziehungsphobiker zusammen sind
Sie machen Schluss, wenn es ernst wird oder lassen sich erst gar nicht auf Partnerschaften ein: Beziehungsphobiker. Die richtige Strategie hilft dabei, Betroffene …
Bindungsangst: So sollten Sie niemals reagieren, wenn Sie mit einem Beziehungsphobiker zusammen sind
Vegane Influencerin macht Fleisch-Diät: So krass reagieren Ihre Anhänger
Sie verzichtete jahrelang auf tierische Produkte - und wurde deshalb von ihren Followern auf Instagram gefeiert: Alyse Parker. Doch das änderte sich schlagartig.
Vegane Influencerin macht Fleisch-Diät: So krass reagieren Ihre Anhänger

Kommentare