Zwei Jahre ohne Viren

Angeblich von HIV geheiltes Kind wieder in Behandlung

New York - Bei einem von HIV geheilt geglaubten Kleinkind in den USA ist der Erreger zurückgekehrt.

Nach zwei Jahren ohne Medikamente, in denen keine Viren im Körper des Mädchens nachweisbar waren, sei der Erreger nun wieder aufgetaucht, teilten die Ärzte des Kindes an der Universität von Mississippi am Donnerstag (Ortszeit) mit. „Dies ist natürlich eine enttäuschende Wende für das junge Kind, für seine Ärzte und für die gesamte Aids-Forschung“, sagte der Direktor des US-Aidsforschungsinstitutes NIAID, Anthony Fauci, laut Mitteilung. Das als „Mississippi-Mädchen“ bekannt gewordene Kind hatte zuvor als „funktionell geheilt“ gegolten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Horoskop: So stehen Ihre Sterne - alles zum Thema Sternzeichen
Was erwartet Schützen finanziell? Was macht die Liebe für den Stier? Wie steht's um die Gesundheit des Löwen? Klicken Sie rein - und erfahren Sie alles zu Ihrem …
Horoskop: So stehen Ihre Sterne - alles zum Thema Sternzeichen
Haare "schmelzen" bis zur Kopfhaut - weil Frau diesen fatalen Färbe-Fehler begeht
Sie wollte eigentlich nur ihre Haare bleichen - doch dann kommt es zur Katastrophe: Eine US-Amerikanerin wollte wieder blond sein, beging allerdings einen fatalen Fehler.
Haare "schmelzen" bis zur Kopfhaut - weil Frau diesen fatalen Färbe-Fehler begeht
Geheimrezept? Wer jeden Tag einen dieser Drinks schlürft, wappnet sich gegen Erkältungen
Tagelang im Bett liegen und Tempos verbrauchen: Wer möchte schon krank werden? Ganz simple Rezepte sollen gegen Krankheitserreger schützen - probieren Sie es aus.
Geheimrezept? Wer jeden Tag einen dieser Drinks schlürft, wappnet sich gegen Erkältungen
Asperger-Syndrom: Daran erkennen Sie die Form des Autismus
Durch die Klimaaktivistin Greta Thunberg kam das Asperger-Syndrom in die Medien - eine Form des Autismus. Hier erfahren Sie alles zu Symptomen und Tests.
Asperger-Syndrom: Daran erkennen Sie die Form des Autismus

Kommentare