+
Vorsicht bei Kälte: Menschen mit Herzproblemen sollten im Winter anstrengende Tätigkeiten meiden.

Unterschätztes Risiko

Kälte ist gefährlich für das Herz

Bei Herzproblemen ist in der kalten Jahreszeit Vorsicht angesagt. Minus-Temperaturen sind für den Körper extrem anstrengend. Diese Warnsignale sollten Sie beachten.

Temperaturen unter null Grad verengen die Gefäße und schränken so die Blutversorgung des Herzens ein. Dies kann zu einem gefährlichen Angina-pectoris-Anfall oder Herzinfarkt führen, warnt die Deutsche Herzstiftung.

Wer ohnehin schon ein krankes Herz hat, sollte sich bei kalten Temperaturen draußen möglichst nicht anstrengen - und zum Beispiel das Schneeschnippen besser anderen überlassen.

Auf diese Symptome sollten Sie achten

Auch gesunde Menschen sollten bei Kälte demnach auf ihr Herz achten. Spürt jemand plötzlich Schmerzen, Druck oder ein Brennen im Brustkorb und bekommt schlecht Luft, dürfen diese Warnzeichen nicht als Probleme mit den Bronchien abgetan werden. Stattdessen geht der Betroffene am besten sofort zum Arzt.

Kritische Minus-Temperaturen

Fallen die Temperaturen auf unter minus 10 Grad, ist es auch für gesunde Menschen ratsam, sich körperlich nicht zu sehr anzustrengen.

Erste Hilfe bei Herzinfarkt

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grippe-Saison steht bevor - Ministerin ruft zum Impfen auf
Vor dem Start der Grippe-Saison Anfang Oktober hat Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml zum Impfen aufgerufen.
Grippe-Saison steht bevor - Ministerin ruft zum Impfen auf
Diese Wirkung von Aspirin hätten Sie sicher nicht vermutet
Wer Kopfschmerzen hat, greift oftmals zu Aspirin. Doch Forscher haben nun eine neue Wirkung entdeckt: Der Wirkstoff ist auch gut fürs Herz.
Diese Wirkung von Aspirin hätten Sie sicher nicht vermutet
Krebserkrankung: Deuten Sie die Warnsignale richtig
Die Krebsneuerkrankungen steigen mit jedem Jahr. Doch manche sind, wenn sie früh erkannt werden, erfolgreich zu behandeln. Achten Sie daher auf folgende Warnzeichen.
Krebserkrankung: Deuten Sie die Warnsignale richtig
Frau kann Mund nicht mehr öffnen - und leidet qualvoll
Eine Frau wacht eines Tages auf und kann ihren Mund nicht mehr öffnen. Fünf Jahre lang muss sie durch die Hölle gehen – und erlebt keinen Tag ohne Schmerzen.
Frau kann Mund nicht mehr öffnen - und leidet qualvoll

Kommentare