Angst erzeugt Schwindel

Anfallsartiger Schwindel mit meist tieffrequentem Tinnitus und einem schwankenden Hörverlust kennzeichnen die Menièresche Erkrankung.

Diese wird in Industrienationen mit einer Häufigkeit um 1:1 000 geschätzt. Stellt sich das als oft existentiell bedrohlich erlebte Schwindel-Ereignis öfters ein, so kann die Angst vor dem Schwindel so groß werden, dass sie selbst als Unsicherheit und Schwindel empfunden und damit zu einer eigenen Krankheitskomponente wird. Oft macht sich dann ein „ständiges“ Schwindelgefühl, ein „psychogener Schwindel“ bemerkbar. Diese oft stufenlosen Übergänge zwischen organisch bedingtem und (reaktivem) psychogenem Schwindel machen die Menièresche Erkrankung zu einem der vielgestaltigsten Schwindelphänomene, die einer besonderen Betrachtung sowohl hinsichtlich der Diagnose wie auch der Therapie bedarf.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

40 Kilo leichter: Aus diesem ungewöhnlichen Grund speckte eine Frau enorm ab
Der innere Schweinehund ist Gift für Diäten. Die Motivation ist anfangs oft noch groß, nimmt dann aber rapide ab. Nicht so bei einer Britin, die den perfekten Ansporn …
40 Kilo leichter: Aus diesem ungewöhnlichen Grund speckte eine Frau enorm ab
Enthaarungscreme entpuppt sich als fataler Fehler - und wird Mann zum Verhängnis
Vor einem wichtigen Date wollte sich ein Brite so richtig gut vorbereiten - und benutzte Enthaarungscreme im Schritt. Warum ihn das ins Krankenhaus brachte, sorgt für …
Enthaarungscreme entpuppt sich als fataler Fehler - und wird Mann zum Verhängnis
Kalte oder heiße Knoten in der Schilddrüse? So erkennen Sie Schilddrüsenkrebs
Ein Kloßgefühl beim Schlucken oder eine tastbar vergrößerte Schilddrüse zählen zu den Warnzeichen, die auf Schilddrüsenkrebs hinweisen können. Welche Symptome Sie noch …
Kalte oder heiße Knoten in der Schilddrüse? So erkennen Sie Schilddrüsenkrebs
Herzrasen bis Bluthochdruck: Diese Symptome sprechen für Schilddrüsenüberfunktion
Wenn die Schilddrüse zu viele Hormone produziert, sprechen Mediziner von einer Schilddrüsenüberfunktion. Warum eine Behandlung so wichtig ist und wie Sie die Krankheit …
Herzrasen bis Bluthochdruck: Diese Symptome sprechen für Schilddrüsenüberfunktion

Kommentare