+
Eine Infektion mit EHEC-Bakterien führt bei Menschen zu Durchfällen, die auch blutig sein können. Weitere Symptome sind Übelkeit, Erbrechen und zunehmende Bauchschmerzen.

Anstieg um 108 Prozent

Ansteckende Darmerkrankungen: Seit 2000 mehr als verdoppelt

Wiesbaden - Die Zahl der ansteckenden Darmerkrankungen hat sich seit dem Jahr 2000 mehr als verdoppelt. Im Jahr 2013 mussten rund 266 000 Menschen stationär im Krankenhaus behandelt werden.

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag in Wiesbaden mitteilte, sei dies ein Anstieg um 108 Prozent in 13 Jahren. Drei Arten von Erregern sind die Hauptverursacher. Das Bakterium Clostridium difficile hat in 31 738 Fällen einen Darminfekt ausgelöst. Es findet sich auch im Körper von gesunden Menschen. Durch die Einnahme von Antibiotika kann das Bakterium jedoch Giftstoffe ausscheiden, die zu einer Darmerkrankung führen können.

Noroviren haben in 25 529 Fällen und die Bakterien Campylobacter in 11 265 Fällen Krankheiten im Darm ausgelöst. Campylobacter können unter anderem durch Geflügelfleisch übertragen werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diesen Fehler machen Sie garantiert auch immer auf der Toilette
Fiese Keime, Bakterien & Co. können auf dem Toilettensitz lauern - nicht nur an öffentlichen Orten, sondern auch in heimischen Gefilden. Besonders dann, wenn Sie diesen …
Diesen Fehler machen Sie garantiert auch immer auf der Toilette
Arzt entfernt Patientin Mandeln - und macht eklige Entdeckung, die einem den Magen umdreht
Dieses Bild ist nichts für zarte Gemüter: Während einer OP werden einer Patientin die Mandeln entfernt. Doch dann entdeckt der Arzt, dass noch etwas viel Ekligeres …
Arzt entfernt Patientin Mandeln - und macht eklige Entdeckung, die einem den Magen umdreht
Krass: WHO schlägt jetzt Alarm - so viel Liter Alkohol trinkt allein ein Deutscher pro Jahr
Die Weltgesundheitsorganisation schlägt Alarm: Die Deutschen rauchen zu viel, sind zu dick - und achten auch sonst nicht besonders auf ihre Gesundheit. Vor allem, wenn …
Krass: WHO schlägt jetzt Alarm - so viel Liter Alkohol trinkt allein ein Deutscher pro Jahr
Mann bekommt Pest-Beulen - Sie werden nicht glauben, wie er sich diese zugezogen hat
Erst bekam er Fieber, dann schwoll sein Hals dermaßen an, dass sich Beulen bildeten. Diese hatte  sich ein US-Amerikaner allerdings auf äußert bizarre Weise zugezogen.
Mann bekommt Pest-Beulen - Sie werden nicht glauben, wie er sich diese zugezogen hat

Kommentare