+
Mit Spaß und Freude zur gesunden Ernährung für die ganze Familie

ANZEIGE

An die Töpfe – fertig – los!

Ein ausgeglichener Familienalltag ist wichtig für die gesunde Entwicklung Ihrer Kinder. Gemeinsam kochen und gemeinsam essen gehören als wichtiger Bestandteil dazu.

An die Töpfe – fertig – los!

Die AOK München und LILALU e.V. laden Kinder zum Kochen ein

Am 22. Mai 2011 im "Freiheiz" München; Eintritt kostenlos!

Mehr Infos gibt's hier

Die Gesundheit unserer Kinder liegt der AOK Bayern besonders am Herzen. Deshalb veranstaltet die Gesundheitskasse im Mai eine ganze Reihe von Familien-Kochveranstaltungen im Rahmen der Aktion „Kochen mit Kindern“.
Lernen Sie einfache Tricks und Kniffe vom Profi und kochen Sie gemeinsam mit Ihrem Nachwuchs. Ideal ist, wenn die Kinder zwischen acht und 14 Jahren alt sind.

Mehr Infos unter:

www.aok.de/bayern/gesundheit

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zusätzliches Vitamin C ist bei Erkältung unnötig
Unser Körper braucht Vitamin C. Bei einer Erkältung besonders. Oder ist das alles nur ein Mythos? Ein Gesundheitsportal klärt auf.
Zusätzliches Vitamin C ist bei Erkältung unnötig
Rettung für kranke Zähne
Reparieren ist besser als ersetzen – das gilt auch für die Zähne. Doch worauf kommt es bei Füllungen an? Und wie kann man Karies vorbeugen? Ein Experte klärt auf.
Rettung für kranke Zähne
Junge hat gefährlichen Wurm im Auge - es endet tragisch
Als ein Junge mit starken Schmerzen ins Krankenhaus kommt, stehen die Ärzte vor einem Rätsel. Etwas Ungewöhnliches hat sich in seinem rechten Auge eingenistet.
Junge hat gefährlichen Wurm im Auge - es endet tragisch
Schock: 18 von 22 Bierproben mit bedenklichen Pestiziden belastet
Bier macht schlau, glücklich – und ist leider mit vielen Schadstoffen belastet. Das hat eine Untersuchung ergeben. Doch ist das lebensbedrohlich?
Schock: 18 von 22 Bierproben mit bedenklichen Pestiziden belastet

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion