+
Die jüngsten Skandale in der Transplantationsmedizin wirken sich negativ auf die Spendenbereitschaft aus.

Gute Nachricht

Junge Menschen haben mehr Organspendeausweise

Immer weniger sind bereit ihre Organe zu spenden. Aber junge Menschen besitzen einer Umfrage der AOK Bayern zufolge häufiger einen Organspendeausweis als ältere Mitbürger.

Während fast jeder Dritte im Alter bis zu 25 Jahren ein solches Dokument hat, sind dies nur 23 Prozent der 26- bis 40-Jährigen, wie die Krankenkasse am Freitag mitteilte. Insgesamt seien jedoch 40 Prozent der 600 befragten AOK-Mitglieder zur Organspende bereit.

Diese Ergebnisse zeigten, „dass wir weiterhin auf umfassende Aufklärung setzen müssen“, sagte der Vorstandsvorsitzende der AOK Bayern, Helmut Platzer. Die Krankenkasse verschickt nach eigenen Angaben jedes Jahr im Freistaat 3,7 Millionen Organspendeausweise und Informationen an ihre Versicherten.

KNA

Mehr zum Thema:

Organspende: Dieser Film kann überzeugen

Hohe Todesrate nach Lebertransplantation

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bahnbrechend: Kann Herzinfarkt jetzt vorab verhindert werden? 
US-Forscher haben ein neues und sicheres Anzeichen für Herzinfarkt entdeckt. Wird diese Erkenntnis dabei helfen, Herzinfarkte in Zukunft vorzubeugen?
Bahnbrechend: Kann Herzinfarkt jetzt vorab verhindert werden? 
Bewegend: Diese Frau hat keine Vagina - und kämpft für eine OP
Es klingt unfassbar: Die 22-jährige Kaylee Moats besitzt keine Vagina. Sie leidet unter einer seltenen Krankheit, die ihr (Liebes-)Leben schwer macht.
Bewegend: Diese Frau hat keine Vagina - und kämpft für eine OP
Alzheimer: Wie ein Sendlinger Ehepaar den Alltag mit der Krankheit bewältigt
Volkskrankheit Alzheimer: Erfahren Sie hier, wie ein Sendlinger Ehepaar den schweren Alltag bewältigt. Und wie Ärzte um Heilmittel kämpfen.
Alzheimer: Wie ein Sendlinger Ehepaar den Alltag mit der Krankheit bewältigt
Die richtigen Fragen stellen: Eine gute Geburtsklinik finden
Die Geburt eines Kindes ist für Eltern ein bedeutendes Ereignis. Oft sind damit auch viele Ängste verbunden. Daher sollte der Ort für die Entbindung gut ausgesucht sein. …
Die richtigen Fragen stellen: Eine gute Geburtsklinik finden

Kommentare