+
Kinder, die zu früh auf die Welt kamen, leiden später häufiger unter Asthma. Foto: Britta Pedersen

Asthma tritt bei Frühchen häufiger auf

Aachen (dpa/tmn) - Erschwertes Atmen und Husten-Anfälle sind Symptome für Asthma. Das tritt bei Kleinkindern, die als Frühchen geboren wurden, häufiger auf. Das fanden Forscher heraus. Sie haben auch eine gute Nachricht.

Frühchen erkranken in den ersten Lebensjahren häufiger an Kleinkind-Asthma als andere Neugeborene. Darauf weist der Bundesverband der Pneumologen (BdP) hin und beruft sich auf eine Studie dänischer Forscher. Doch: Das Asthma wächst sich bei Frühchen aber auch oft wieder aus.

Die Forscher bestätigten in ihrer Studie mit 1,8 Millionen Teilnehmern bei frühgeborenen Kindern das häufigere Auftreten von asthmatischen Beschwerden in der frühen Kindheit. Sie beobachteten aber auch, dass sich das Asthma oft bis zum 30. Lebensjahr wieder zurückbildete, so dass sie als Erwachsene nicht mehr häufiger unter Asthma litten als Normalgeborene.

Erste Anzeichen für Asthma sind nach Angaben des BdP zum Beispiel Geräusche beim Ausatmen oder Anfälle mit trockenem Husten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei chronischer Verstopfung Zeit fürs Frühstück nehmen
Was tun bei langfristigen Verdauungsbeschwerden? Der erste Gang ist zum Arzt. Schließt dieser eine ernsthafte Krankheit aus, dann gibt es einige Möglichkeiten, wie …
Bei chronischer Verstopfung Zeit fürs Frühstück nehmen
Junge Frau will abnehmen - so unglaublich sieht sie jetzt aus
Eine junge Frau halbierte ihr Gewicht innerhalb weniger Monate. Heute ist sie kaum wiederzuerkennen. Wie sie das geschafft hat, lesen Sie hier.
Junge Frau will abnehmen - so unglaublich sieht sie jetzt aus
Zwölfjährige trinkt aus Cola-Dose - es endet mit einem Schrecken
Dieser Schluck endete mit einem Albtraum: Ein kleines Mädchen trinkt aus einer Softdrink-Dose und spürt plötzlich etwas Festes im Mund. Es endet im Krankenhaus.
Zwölfjährige trinkt aus Cola-Dose - es endet mit einem Schrecken
Vorsicht: Sehen Ihre Augen so aus? Dann schnell zum Arzt!
Nicht nur an den Ohren oder Fingernägeln können sich Krankheiten zeigen, sondern auch an den Augen. Farbe, Sehschärfe oder Veränderungen können darauf schließen.
Vorsicht: Sehen Ihre Augen so aus? Dann schnell zum Arzt!

Kommentare