+
Kinder und Jugendliche können vor allem durch Drogenkonsum einen Schlaganfall erleiden.

Schlaganfall bei Jugendliche durch Drogen

Kinder und Jugendliche, die Drogen nehmen, laufen Gefahr einen Schlaganfall zu erleiden. Die Substanzen verengen die Blutgefäße drastisch und können zu einem Schlaganfall führen.

Lesen Sie auch:

Die Symptome eines Schlaganfalls

Schlaganfall: Besserung nach vielen Jahren

Erfahrungsbericht: „Es gibt immer einen Weg“

Schlaganfall: Die ersten drei Stunden entscheiden

Sport, gesunde Ernährung und Normalgewicht

„Stroke Unit“ - Was ist das?

Ein Schlaganfall trifft nicht nur ältere Menschen. Vor allem Kokain, Heroin und Ecstasy können bereits bei Jugendlichen einen Schlaganfall auslösen. „Viele Jugendliche unterschätzen die Risiken des Drogenkonsums. Bei Kokain kann bereits der einmalige Gebrauch zu einem Schlaganfall führen, denn die Droge verengt drastisch die Gefäße“, so Denise Jacoby von der Techniker Krankenkasse.
Meistens seien die Auslöser im Kindes- und Jugendalter aber angeboren. 60 Prozent der Kinder, die einen Schlaganfall erleiden, neigen zu dickem Blut, das die Arterien verstopfen kann. Obwohl es in diesem Alter oft Monate dauere, bis die Diagnose feststehe, haben Kinder im Vergleich zu Erwachsenen gute Heilungschancen: Neun von zehn Kindern wachsen ohne bleibende Behinderung auf.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Achtung: Diese neun Duschfehler machen Sie garantiert auch
Wenig oder öfter duschen, heiß oder kalt, Haare waschen oder nicht: Es ranken viele Mythen ums Thema Duschen. Erfahren Sie hier, was wirklich wichtig ist.
Achtung: Diese neun Duschfehler machen Sie garantiert auch
Kurios: Diese drei Musik-Hits hören Psychopathen am liebsten
Psychopathen lieben schwarzen Kaffee und hören nur bestimmte Musiklieder – das hat nun eine Studie enthüllt. Doch die steht jetzt heftig unter Beschuss.
Kurios: Diese drei Musik-Hits hören Psychopathen am liebsten
Test: "Sehr gute" Zahnpasta gibt es schon für 65 Cent
Fluoridgehalt und Abrieb - darauf kommt es bei einer guten Zahnpasta an. Dass die nicht teuer sein muss, beweist der aktuelle Vergleich der Stiftung Warentest.
Test: "Sehr gute" Zahnpasta gibt es schon für 65 Cent
Gedankenkarussells mit "Power Posing" unterbrechen
Wenn sich nachts die Gedanken im Kreis drehen, fällt das Einschlafen schwer. Doch was ist zu tun, wenn das Grübeln stundenlang anhält? "Power Posing" heißt die Lösung. …
Gedankenkarussells mit "Power Posing" unterbrechen

Kommentare