+
Das Schleifenlassen der Pflege bei Milchzähnen, kann sich auf die späteren Zähne auswirken. Foto: Patrick Pleul

Auf Karies achten

Auch Milchzähne brauchen sorgfältige Pflege

Auch die ersten Zähnchen brauchen Pflege. Milchzähne sollten auf keinen Fall unterschätzt werden. Wird die Mundhygiene vernachlässigt, kann das bleibende Schäden für die nachfolgenden Zähne mit sich bringen.

Cottbus (dpa/tmn) - Auch wenn die Milchzähne früher oder später von alleine ausfallen, sollten sie gut gepflegt werden. Denn Karies an den Milchzähnen kann auch die folgenden bleibenden Zähne schädigen, wie die Landeszahnärztekammer Brandenburg erläutert.

Und wenn ein Kind einen Milchzahn zu früh verliert, kann es sein, dass der bleibende Zahn später an der falschen Stelle durchbricht - das kann viele Behandlungen beim Kieferorthopäden mit sich bringen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenn Sie DAS jeden Morgen essen, passiert Unglaubliches
Die einen frühstücken gar nicht, die anderen können nicht ohne – für letztere gibt es jetzt eine gute Nachricht: Dieses Frühstück macht schlank – und schützt das Herz.
Wenn Sie DAS jeden Morgen essen, passiert Unglaubliches
Zusätzliches Vitamin C ist bei Erkältung unnötig
Unser Körper braucht Vitamin C. Bei einer Erkältung besonders. Oder ist das alles nur ein Mythos? Ein Gesundheitsportal klärt auf.
Zusätzliches Vitamin C ist bei Erkältung unnötig
Rettung für kranke Zähne
Reparieren ist besser als ersetzen – das gilt auch für die Zähne. Doch worauf kommt es bei Füllungen an? Und wie kann man Karies vorbeugen? Ein Experte klärt auf.
Rettung für kranke Zähne
Junge hat gefährlichen Wurm im Auge - es endet tragisch
Als ein Junge mit starken Schmerzen ins Krankenhaus kommt, stehen die Ärzte vor einem Rätsel. Etwas Ungewöhnliches hat sich in seinem rechten Auge eingenistet.
Junge hat gefährlichen Wurm im Auge - es endet tragisch

Kommentare