+
Mehr als normale Regelbeschwerden: Viele Frauen leiden unter chronischen Unterleibsschmerzen. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn

Oft viele Untersuchungen nötig

Bei Dauerschmerz im Unterleib auf Arzt-Marathon einstellen

Wenn Frauen über dauerhafte Schmerzen im Unterleib klagen, ist oft nicht mehr der Zyklus der Grund. Die Ursachen können ganz unterschiedlich sein. Oft müssen Betroffene viele Arztbesuche auf sich nehmen.

Köln (dpa/tmn) - Zahlreiche Frauen leiden unter chronischen Unterleibsschmerzen. Davon sprechen Experten, wenn die Beschwerden sechs Monate oder länger anhalten, in andauernder oder wiederkehrender Form, und sich nicht mehr durch Zyklus und Regelblutung allein erklären lassen.

Betroffene sollten dann zum Arzt gehen - und Geduld mitbringen. Denn die chronischen Schmerzen haben viele mögliche Ursachen, erklärt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

Als Gründe für den Schmerz kommen einerseits gynäkologische Erkrankungen infrage, Endometriose oder Myome etwa. Manche Beschwerden haben auch psychische Ursachen.

Harnwegsentzündungen und Harnsteine können aber ebenso für Beschwerden sorgen, entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn ebenfalls. In der Regel steckt hinter den Schmerzen aber keine ernste oder gar lebensbedrohliche Krankheit.

Bis die Ursache gefunden ist, müssen Frauen daher möglicherweise viele Untersuchungen über sich ergehen lassen - darunter vermutlich eine Kontrolle der Blutwerte, Ultraschall, eine frauenärztliche Untersuchung sowie eine Bauchspiegelung.

BZgA-Informationen zu chronischen Unterleibsschmerzen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesem ungewöhnlichen Trick werden Sie Pickel schnell und einfach los
Pickel im Gesicht oder an anderen Stellen des Körpers sind nervig und schauen nicht schön aus. Doch es gibt einen ungewöhnliches Trick, ihnen den Garaus zu machen.
Mit diesem ungewöhnlichen Trick werden Sie Pickel schnell und einfach los
Neue Riesen-Zecke in Deutschland aufgetaucht - sie überträgt gefährliches Virus
Normalerweise wird die große Zecke mit Zugvögeln nach Europa transportiert. Nun scheint sich die Hyalomma-Zecke so wohl zu fühlen, dass sie in Deutschland überwintert.
Neue Riesen-Zecke in Deutschland aufgetaucht - sie überträgt gefährliches Virus
Sporttaucher sollten den Schmalz in den Ohren lassen
Wer gerne abtaucht und sich häufig in der Tiefe aufhält, der profitiert von einer körpereigenen Schutzfunktion. Welche Rolle der Ohrenschmalz dabei spielt.
Sporttaucher sollten den Schmalz in den Ohren lassen
Mann spritzte sich eigenen Samen gegen Rückenschmerzen - das sagen Ärzte zur "speziellen" Therapie
Ein Mann aus Irland dachte, er habe eine innovative Methode gegen seine Rückenschmerzen gefunden - er spritzte sich über anderthalb Jahre sein eigenes Sperma.
Mann spritzte sich eigenen Samen gegen Rückenschmerzen - das sagen Ärzte zur "speziellen" Therapie

Kommentare