+
Frühere Leukämiepatienten im Jugendalter entwickeln eher Diabetes Typ 2 als gesunde Gleichaltrige. Eine gute Nachsorge ist daher wichtig. Foto: Rolf Vennenbernd

Krebs-Nachsorge

Bei Jugendlichen auf Stoffwechselkrankheiten achten

Menschen, die eine Krebserkrankung überstanden haben, wollen sich ungern länger damit befassen. Doch besonders im Jugendalter ist das Risiko für Folgeerkrankungen erhöht. Regelmäßige Check-ups sind daher wichtig.

Köln (dpa/tmn) - Jugendliche und junge Erwachsene können nach einer Krebserkrankung ein erhöhtes Risiko für andere Erkrankungen haben. So entwickeln ehemalige Leukämiepatienten zum Beispiel eher Diabetes Typ 2 als gesunde Gleichaltrige.

Nach einer Hautkrebserkrankung im Jugendalter steigt das Risiko zur Kropfbildung. Die Nachsorge ist für diese Patienten deshalb besonders wichtig. Betroffene sollten regelmäßig ihre Schilddrüsenfunktion und ihre Blutzuckerwerte überprüfen lassen, rät der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ).

Eltern betroffener Jugendlicher sollten für eine gute Nachsorge außerdem den Übergang in die Erwachsenenmedizin rechtzeitig planen, empfiehlt der BVKJ. Dazu besprechen sie sich am besten gemeinsam mit ihren Kindern, pädiatrischen Spezialisten und entsprechenden Fachärzten in der Erwachsenenmedizin.

BVKJ

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Den Durchblick im Medikamenten-Chaos behalten
Ein Medikament gegen Bluthochdruck, dazu ein Cholesterinsenker und abends das pflanzliche Einschlafmittel. Bei so vielen Medikamenten sprechen Experten von …
Den Durchblick im Medikamenten-Chaos behalten
Diese Yoga-Übungen sind bei Bluthochdruck problematisch
Yoga wird als der Gesundheitssport schlechthin angepriesen. Doch für Menschen mit Bluthochdruck können manche Varianten ungeeignet sein. Die Deutsche Herzstiftung klärt …
Diese Yoga-Übungen sind bei Bluthochdruck problematisch
Abnehm-Trend Intervallfasten: In einer Woche fünf Kilo verlieren
Der Abnehm-Trend Intervallfasten verspricht: Pfunde verlieren ohne zu hungern - obwohl man nichts isst. Doch wie funktioniert es? Hier finden Sie die Anleitung.
Abnehm-Trend Intervallfasten: In einer Woche fünf Kilo verlieren
Die Finger dieser Frau werden nach Hausarbeit schwarz - dieser banale Grund steckt dahinter
Nichts für schwache Nerven: Acht Finger einer Frau aus China werden nach der Hausarbeit plötzlich schwarz - aus diesem Grund sterben sie einfach ab.
Die Finger dieser Frau werden nach Hausarbeit schwarz - dieser banale Grund steckt dahinter

Kommentare