+
Bei Lippenherpes sollten Betroffene unbedingt auf Hygiene achten. Um den Herpesvirus nicht zu übertragen, werden Kosmetika, Gläser und Handtücher am besten nur allein genutzt.

Bei Lippenherpes Bläschen nicht berühren

Die Bläschen am Mund sind nicht nur ein Makel, sondern können auch schmerzhaft sein. Seinen Mitmenschen gönnt man Lippenherpes daher meist nicht. Wer darunter leidet, vermeidet am besten, andere anzustecken.

Bei Lippenherpes sollten Betroffene die Bläschen nach Möglichkeit nicht berühren. Lässt sich das nicht vermeiden, wäscht man sich besser gründlich die Hände.

Etwa Kosmetika, Gläser oder Handtücher sollte man dann außerdem nicht mit anderen teilen. Darauf weist die "Neue Apotheken Illustrierte" (Ausgabe 15. August) hin. Denn die Herpesviren können sowohl auf alle möglichen Stellen des eigenen Körpers als auch auf andere Personen übertragen werden.

Lippenherpes beginnt meist mit einem Jucken, Brennen oder Kribbeln in der Mundregion. Danach folgt eine Rötung, und schließlich bilden sich kleine mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen. Die platzen nach einer Weile und verheilen. Normalerweise dauert das Ganze sieben bis zwölf Tage.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau nimmt trotz Diät immer weiter zu - Ärzte stellen folgenschwere Diagnose
Kayla Rahn will abnehmen und setzt sich auf Diät. Doch statt Gewicht zu verlieren, wird die Frau immer dicker - bis Ärzte eine schockierende Entdeckung machen.
Frau nimmt trotz Diät immer weiter zu - Ärzte stellen folgenschwere Diagnose
Hautgrieß: So werden Sie die unschönen Pickel endlich los
Kleine, weiße Pickelchen unter dem Auge sind für viele oft unschön, doch sind sie auch gefährlich? Die Redaktion klärt Sie rund um den Hautgrieß auf.
Hautgrieß: So werden Sie die unschönen Pickel endlich los
So gefährlich können Putzmittel sein: Frau stirbt nach Hausputz
Eine Frau stirbt, nachdem sie zwei Stunden die Küche geputzt hatte. Denn in ihrem Putzmittel war Ammoniak enthalten. Die Folge: eine Vergiftung.
So gefährlich können Putzmittel sein: Frau stirbt nach Hausputz
Was bei Sonnenstich und Hitzschlag zu tun ist
Ob im Liegestuhl oder beim Radfahren: Den Sommer genießen alle am Liebsten im Freien. Ein zu langer Aufenthalt in der prallen Sonne oder eine Fahrt in einem überhitzten …
Was bei Sonnenstich und Hitzschlag zu tun ist

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.