+
Wer eine Sonnenallergie hat, bekommt beim Sonnen Pusteln oder Pickel. Eine UV-Lichttherapie kann helfen, eine solche Reaktionen der Haut im Folgejahr zu verhindern. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Wenn die Haut überreagiert

Bei Sonnenallergie kann UV-Lichttherapie helfen

Lange hat man sich auf den Strandurlaub gefreut, doch schon nach einigen Sonnenbädern spielt die Haut nicht mehr mit. Juckende Rötungen machen einen Aufenthalt in der Sonne zur Qual. Ein Hautarzt erklärt, wie man einer Sonnenallergie vorbeugen kann.

München (dpa/tmn) - Rote Flecken, Pusteln, Pickel oder Blasen: Sonnenallergie äußert sich ganz unterschiedlich. Sie ist aber meist sehr schmerzhaft und unangenehm.

Wer betroffen ist, kann im folgenden Jahr vorbeugen, erklärt der Münchner Hautarzt Christoph Liebich vom Berufsverband Deutscher Dermatologen. "Man kann die Haut mittels einer niedrig dosierten UV-Lichttherapie gewissermaßen abhärten."

Typischerweise zeigen sich die Symptome nach einigen Tagen in der Sonne. Im Laufe des Sommers lassen die Beschwerden dann nach. Ist die Allergie einmal da, hilft den Betroffenen nur, lange Kleidung zu tragen, die effektiv vor dem UV-Licht schützt. Wie genau die Allergie entsteht, ist übrigens noch nicht geklärt. Ärzte vermuten, dass das UV-Licht ein Allergen im Körper entstehen lässt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann hat zwölf Jahre nicht geduscht - so erging es ihm
Ob nach dem Sport, an heißen Sommertagen oder um wach zu werden: Für viele gehört Duschen einfach im Alltag dazu. Doch das sieht dieser Mann anders.
Mann hat zwölf Jahre nicht geduscht - so erging es ihm
Diese sieben pflanzlichen Medikamente stoppen Ihre Erkältung
Wer unter einer Erkältung leidet, will nicht immer gleich zu harten Medikamenten greifen. Pflanzliche Alternativen sind schonender – und oft gesünder.
Diese sieben pflanzlichen Medikamente stoppen Ihre Erkältung
Ruhe und Ordnung: So steigert man die Konzentration
Die Aufgabe ist kompliziert. Eigentlich braucht man jetzt die volle Konzentration. Doch der Geist findet keine Ruhe. Und da ist man schon beim ersten Punkt, der die …
Ruhe und Ordnung: So steigert man die Konzentration
Intuitives Essen: Der Körper weiß, was er braucht
Den ganzen Tag lang ernährt man sich nur von Gemüse. Doch abends übermannt einen doch noch der Appetit. Die Folge ist Völlerei. Das Problem haben viele, die ihr Gewicht …
Intuitives Essen: Der Körper weiß, was er braucht

Kommentare