+
Wer einen Hexenschuss hat, sollte für Wärme am Rücken sorgen.

Beim Hexenschuss hilft Wärme und Stufenlagerung

Akute Schmerzen im Kreuz werden im Volksmund Hexenschuss genannt. Dahinter stecken stecken oft harmlose Rückenschmerzen. Mit wenigen Mitteln kann man hier gegensteuern.

Bei einem Hexenschuss kann die sogenannte Stufenlagerung helfen: Dabei liegen Kopf und Rücken gerade, zum Beispiel auf dem Boden.

Die Knie und Unterschenkel liegen zum Beispiel auf einem Stuhl, so dass ein rechter Winkel entsteht, erläutert Reinhard Schneiderhan, Präsident der Deutschen Wirbelsäulenliga und Orthopäde in München. Auch Wärme etwa mit einem Rotlicht könne die Schmerzen bei der sogenannten Lumbago lindern. Meist verschwinden die Beschwerden nach ein paar Tagen wieder. Hat man nach etwa einer Woche aber noch ausstrahlende Schmerzen, sollte man zum Arzt gehen, rät Schneiderhan.

Ursache für einen Hexenschuss

Bei einem Hexenschuss schießt ein plötzlicher Schmerz in den Rücken, Betroffene können sich oft kaum noch aufrichten. Auslöser sind oft ruckartige Bewegungen etwa beim Heben, Drehungen oder auch eine Blockade der Gelenke.

Die häufigsten Rücken-Irrtümer

dpa/tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Studie enthüllt: Unser IQ fällt rasant ab - Ärzte schlagen Alarm
Die Menschen in den Industrieländern werden immer dümmer – das ergab jetzt eine besorgniserregende Studie britischer Forscher. Der Grund ist haarsträubend.
Studie enthüllt: Unser IQ fällt rasant ab - Ärzte schlagen Alarm
So bleiben Eisläufer auf den Kufen
Im Winter zieht es viele Freizeitsportler aufs Eis. Denn dort herrscht meist eine ganz besondere Atmosphäre. Doch fehlt die Routine, kommt es schnell zu Stürzen. Was …
So bleiben Eisläufer auf den Kufen
Mit professioneller Hilfe Nichtraucher werden
Um mit dem Rauchen aufzuhören, ist es nie zu spät. Doch so mancher Raucher hat es nach unzähligen Versuchen einfach aufgegeben. Was viele nicht wissen: oft kommt es auf …
Mit professioneller Hilfe Nichtraucher werden
Frau verliert satte 60 Kilo - so unglaublich sieht sie jetzt aus
Zwei Liter Softdrinks am Tag und dazu Unmengen Fast Food: So sah das Leben von Cláudia Cattani aus. Bis sie innerhalb weniger Monate fast 60 Kilo abnimmt.
Frau verliert satte 60 Kilo - so unglaublich sieht sie jetzt aus

Kommentare