Gutachten

Bessere Bezahlung lockt Ärzte nicht aufs Land

Berlin - Auch eine höhere Vergütung kann Ärzte nach einem Gutachten des Gesundheitsforschungsinstituts Iges nicht dazu bewegen, sich in dünn besiedelten ländlichen Regionen niederzulassen.

So lägen beispielsweise die Umsätze von Hausärzten in Sachsen-Anhalt um 14 Prozent über dem Bundesdurchschnitt, die von Fachärzten sogar um 20 Prozent, zitiert die „Rheinische Post“ (Montag) aus der Studie. Dennoch herrsche dort Unterversorgung.

In Berlin zeige sich ein umgekehrtes Bild: Der Umsatz von Hausärzten liege um 11 Prozent unter dem Bundesschnitt, der von Fachärzten sogar um 26 Prozent. Dennoch gelte die Hauptstadt als überversorgt. „Dies zeigt, dass Vergütungsanreize nicht ausreichen, um das Problem der mangelnden Niederlassungsbereitschaft in ländlichen und strukturschwachen Regionen zu beheben“, heißt es dem Bericht zufolge in dem Gutachten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser Anblick eines Neugeborenen jagt Menschen weltweit Schauer über den Rücken
Diese Bilder sind so selten wie faszinierend: Ein Junge ist jetzt in Brasilien zur Welt gekommen - und sein Anblick lässt einem im ersten Moment den Atem stocken.
Dieser Anblick eines Neugeborenen jagt Menschen weltweit Schauer über den Rücken
Sensationell! Neuer Bluttest erkennt Brustkrebs
Noch in diesem Jahr soll der neue Bluttest auf den Markt kommen. Er verspricht eine zuverlässige Brustkrebs-Erkennung. Mehr dazu:
Sensationell! Neuer Bluttest erkennt Brustkrebs
23-Jährige bestellt Drink in Bar - wenig später kämpft sie um ihr Leben
Eigentlich wollte Hannah Powell nur eine lustige Partynacht mit ihren Freunden verbringen. Doch nachdem sie ein Wodka-Getränk bestellt, begann der lebensgefährliche …
23-Jährige bestellt Drink in Bar - wenig später kämpft sie um ihr Leben
Ärzte glaubten ihr kein Wort: Junge Frau ist so erschöpft, dass sie das Bett nicht verlassen kann
Viele Ärzte nahmen die Beschwerden von Melanie Schickedanz nicht ernst, taten sie sogar als Einbildung und Faulheit ab. Ein fataler Fehler, wie sich herausstellte. 
Ärzte glaubten ihr kein Wort: Junge Frau ist so erschöpft, dass sie das Bett nicht verlassen kann

Kommentare