+
Schon kleine Mengen Blei und Arsen können Nervensystem und Gehirn von Kleinkindern und Babys schädigen.

Blei im Baby-Brei: Neue Grenzwerte festgelegt

In der Luft, im Wasser und auf Pflanzen ist das Schwermetall Blei zu finden. Die UN haben neue Grenzwerte für die Belastung von Babynahrung und Reis mit Schwermetallen festgelegt.

Künftig darf ein Kilogramm Babynahrung nur noch mit 0,01 Milligramm Blei belastet sein, das ist halb so viel wie bisher. Die bei den UN für Nahrungsmittelstandards zuständige Kommission einigte sich bei ihrem Treffen in Genf zudem erstmals auf einen Grenzwert für Arsen in Reis von 0,2 Milligramm pro Kilo.

Blei und Arsen können schwere Schäden hervorrufen

Hintergrund sind wissenschaftliche Erkenntnisse, nach denen selbst kleine Mengen von Blei und Arsen gesundheitsschädlich sind. „Blei etwa kann gerade bei kleinen Kindern schwere Schäden bei der Entwicklung des Nervensystems und des Gehirns hervorrufen“, warnte die zuständige Koordinatorin bei der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Angelika Tritscher, am Donnerstag in Genf.

Blei gelangt durch Umwelteinflüsse in Babynahrung. Arsen kommt in Grundwasser vor und kann über künstliche Bewässerung in den Reis gelangen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rettung für kranke Zähne
Reparieren ist besser als ersetzen – das gilt auch für die Zähne. Doch worauf kommt es bei Füllungen an? Und wie kann man Karies vorbeugen? Ein Experte klärt auf.
Rettung für kranke Zähne
Junge hat gefährlichen Wurm im Auge - es endet tragisch
Als ein Junge mit starken Schmerzen ins Krankenhaus kommt, stehen die Ärzte vor einem Rätsel. Etwas Ungewöhnliches hat sich in seinem rechten Auge eingenistet.
Junge hat gefährlichen Wurm im Auge - es endet tragisch
Schock: 18 von 22 Bierproben mit gefährlichen Pestiziden belastet
Bier macht schlau, glücklich – und ist leider mit vielen Schadstoffen belastet. Das hat eine Untersuchung ergeben. Doch ist das lebensbedrohlich?
Schock: 18 von 22 Bierproben mit gefährlichen Pestiziden belastet
Probleme beim Lesen der Armbanduhr: Augenkrankheit abklären
Im Alter werden die Augen schwächer, das ist vielen klar. Hinnehmen muss man es allerdings nicht. Im Gegenteil: Sieht jemand zum Beispiel Dinge verzerrt, kann dahinter …
Probleme beim Lesen der Armbanduhr: Augenkrankheit abklären

Kommentare