Schlechtester Wert seit 20 Jahren: Umfrage-Schock für die CSU

Schlechtester Wert seit 20 Jahren: Umfrage-Schock für die CSU
+
Hilft Cannabis gegen Alzheimer? 

Neue Hoffnung

Cannabis hilft gegen Alzheimer

Cannabis hilft gegen starke Schmerzen, das ist bekannt. Forscher haben nun herausgefunden, dass Inhaltsstoffe der Hanf-Pflanze wohl gegen Alzheimer helfen können.     

Die Pflanze Cannabis ist vor allem für ihre verschiedene psychoaktiven Inhaltsstoffe bekannt. Besonders Tetrahydrocannabinol (THC) in der Hanf-Pflanze hat eine euphorisierende und psychoaktive Wirkung. 

Wissenschaftler vom Salk-Institut haben nun erste Hinweise darauf gefunden, dass THC schädliche Eiweiß-Ablagerungen an Nervenzellen beeinflussen können. 

Die Forscher untersuchten dafür menschliche Neuronen im Labor. Im Experiment zeigte sich, dass THC einen positiven Effekt auf die Zellen hatte: Es senkte entzündliche Reaktionen sowie Beta-Amyloid-Plaques, mehr Nervenzellen überlebten.

Bei der Alzheimer-Erkrankung nimmt die Funktion von Zellen in bestimmten Gehirnregionen nach und nach ab. Schuld daran sind Eiweißablagerungen an den Nervenzellen, sogenannte Tau-Protein und Beta-Amyloid-Plaques. Sie verschlechtern den Informationensaustausch von Nervenzelle zu Nervenzelle. 

Die im Fachmagazin nature.com veröffentlichten Ergebnisse sind viel versprechend. Ob in Zukunft THC-ähnliche Medikamente als Therapie gegen Alzheimer zum Einsatz kommen, müssen allerdings erst weitere Studien zeigen. 

Seit Jahren suchen Forscher nach einem Medikament gegen Alzheimer. In Deutschland leben mehr als 1,5 Millionen Menschen mit einer Demenz.

Wissenschaftler konnten schon nachweisen, dass Koffein sich positiv auf das Gedächtnis auswirkt.

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sieben Minuten Herzstillstand: Mann malt Bild von "Leben nach dem Tod"
Ein Schauspieler, der sieben Minuten nach einem Herzstillstand von Medizinern wieder zum Leben erweckt wurde, hat nun das "Leben nach dem Tod" gemalt.
Sieben Minuten Herzstillstand: Mann malt Bild von "Leben nach dem Tod"
Medikamente bei Hitze niemals im Auto liegen lassen
Arzneimittel können unter Hitzeinwirkung ihre Wirkung verlieren. Sie sollten deshalb nie längere Zeit im Auto gelagert werden. Für manche Medikamente ist eine Kühltasche …
Medikamente bei Hitze niemals im Auto liegen lassen
Wann Sie bei Mundgeruch sofort einen Arzt aufsuchen sollten
Lecker essen gewesen, Knoblauch und Zwiebeln verputzt und schon ist er da: der Mundgeruch. In diesen Fällen kein Wunder. Manchmal aber hat Mundgeruch andere Ursachen.
Wann Sie bei Mundgeruch sofort einen Arzt aufsuchen sollten
Mit Therapiehunden traumatisierten Soldaten helfen
Ein geplantes Projekt in Mecklenburg-Vorpommern soll traumatisierten Soldaten dabei helfen, den Alltag zu bewältigen. Was Menschen mit anderen Behandlungsmethoden zuvor …
Mit Therapiehunden traumatisierten Soldaten helfen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.